#184: Kleine Dinge, große Wirkung

#184: Kleine Dinge, große Wirkung

#184: Kleine Dinge, große Wirkung

Jeden Tag tun wir zig Sachen, denken zig Gedanken und manches davon tut uns richtig gut. Was passiert also wenn wir beginnen, mehr und mehr kleine Angewohnheiten in unseren Tag zu weben? Was es dafür braucht, dass kleine Dinge eine große Wirkung entfalten und wie du dein Leben so langsam umbauen kannst – darum geht es heute. Ich teile mit dir, welche kleinen Veränderungen mich wirklich weitergebracht haben und was weitergebracht überhaupt heißt. Außerdem werfen wir einen kurzen Blick auf die Momente, an denen wir uns wie Versager:innen fühlen und unsere guten Absichten wieder aus den Augen verlieren. Wie immer kannst du die Folge hier  abspielen oder auf  Spotify, iTunes etc. anhören. (Achtung, sie enthält Werbung für eigene Produkte, s.u.):

 

Was wirkt bei dir?

Vielleicht gibt es Dinge, die für dich große Wellen schlagen? Die besser wirken als andere? Dann lass gerne einen Kommentar hier mit deinen Gedanken und Tipps für uns. Ich freu mich darüber. Genauso natürlich über jede iTunes Rezension, jeden iTunes oder Spotify Stern und jede Weiterleitung und jedes Teilen vom Podcast. Danke. Das Rezept für die Suppe, die ich 6-8 Stunden köcheln lasse, ist von Sabine Spielberg. Sie war hier im Podcastgespräch:

Für einen großen Topf Suppe (2-4 Liter) nehme ich:

  • 2 Pastinaken, geschält und in grobe Stücke geschnitten
  • 2 Möhren (ebenso vorbereitet)
  • 1 Stange Porree gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 2 Fenchel (ebenso vorbereitet)
  • 1 Stück Kombu Alge
  • 2 Shitake Pilze (meist getrocknete, die ich dann einweiche)
  • 1 -2 TL Bockshornkleesaat gemahlen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • Einfach alles in einen Topf mit Wasser , aufkochen und  dann 6-8 Stunden bei geringer Wärme abgedeckt köcheln lassen
  • abgießen und in Gläser füllen. Hält sich bei mir im Kühls

Viel Spaß beim nachkommen und bei all den anderen kleinen Dingen und der guten Wirkung

Silja

PS: In dieser Folge werbe ich:

Für die Arbeit mit ätherischen Ölen. Lies dir hier alles durch und schnapp dir dein Starterkit. Solltest du am 22.9. beim Kennenlern -Abend  zum Thema Selbstwert dabei sein wollen, schick mir eine Email an silja@siljamahlow.de

Wenn dich die Welt der Öle ruft, du aber schon in einem anderen Team bist, schau dir hier alles an. Du kannst sie einmalig kaufen und dann bei allen Lives und auch bei unserer Challenge im September und Oktober zum Thema Selbstwert dabei sein.

Im Glückstraining gibt es zur Zeit regelmäßige Live-Workshops. Wenn du den letzten rund um den Zyklus des Heilens sehen willst (und alle vorherigen) und im November beim nächsten am 20.11.22 dabei sein magst, dann findest du alles hier.

Der Inner Peace und Inner Voice Tag findet am 12.11.22 in Duisburg statt. Kleine Gruppe und magisch wird es. Schau dir die Details hier an.

Mein Buch findest du hier.

PPS: Das Foto hat die wunderbare Miriam gemacht (www.liebaeugeln.com)

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

  1. Sigrid 1 Jahr vor

    Guten Morgen liebe Silja, unbedingt muss ich dir kurz schreiben.
    1. Wundervoller Podcast (kleine Dinge – große Wirkung, wir vergessen so viel ) gestern Abend beim gassi gehen gehört.
    2. Bin dann auf dem Rückweg wie ein Dinosaurier gelaufen 🙂 es war schon dunkel ich konnte mich ausprobieren lach
    3. Gehe heute in die Stadt zum italienisch und kaufe mir alle Zutaten für die Suppe. Mega . Habe mir gerade einiges über Shitake Pilze und über die Algen durchgelesen. Ich danke dir von Herzen.
    Ich denke die Suppe kann mir sehr gut auch für meinen Magen helfen. Ich werde berichten.

    Love to you Sigi

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Liebe Sigrid,
      das freut mich sehr! Viel Spaß mit der Suppe und fühl dich umarmt,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner