#189: Tu doch was du willst

#189: Tu doch was du willst

#189: Tu doch was du willst

Ich bin zurück aus den Ferien und hatte -während zwei wunderbarer Wochen süßen Nichtstuns – Zeit, darüber nachzudenken, warum ich nicht immer tue, was ich möchte. „Tu doch was du willst“ ist eine gute Idee – deren Umsetzung im Alltag schwierig scheint. Eine kleine Nachfrage auf Instagram hat ergeben, dass ich damit nicht allein bin. Stellen wir uns die Frage: „Was würde ich jetzt am liebsten tun?“  und lassen sie tatsächlich in unser Herz sinken, dann spüren wir unsere Sehnsüchte. Ihnen zu folgen braucht unseren Mut und scheint manchmal unmöglich.

Wieso ist die eigene Freiheit so schwer zu finden?

Darum geht es in dieser Folge um die großen und kleinen Schritte in die eigene Freiheit. Es geht darum, die Entscheider:in in unserem eigenen Leben zu werden und zu durchschauen, was uns (noch) abhält. Außerdem berichte ich über meine persönlichen Urlaubserkenntnisse und was in diesem Jahr noch alles auf euch wartet. Wie immer kannst du diese Folge hier  abspielen oder auf  Spotify, iTunes etc. anhören. (Achtung, sie enthält Werbung für eigene Produkte und Angebote, s.u.):

 

Wann tust du was du willst?

Natürlich bin ich gespannt auf deine Meinung zum Thema. Wieviel Freiheit gibt es in deinem Leben und wo steckst du (noch) fest?  Lass gerne einen Kommentar da. Und, wenn du Zeit hast: Ich freu mich sehr über jeden Stern auf iTunes & Spotify und jede Rezension, Weiterleitung an die Liebsten & Werbung. Ich danke dir für deinen Support! Und, falls du wissen willst was noch so passiert ist als ich in Urlaub war, lies hier den letzten Blogpost.

Viele gute Momente wünsch ich dir und bis bald,

Silja

PS: In dieser Folge werbe ich:

Für die Produkte und Öle von Doterra. Wenn du starten willst, findest du alle Informationen hier. Dies ist das Starterkit, von dem ich in der Folge berichte. Die günstigen Öle heißen BOGOS und sind (solange der Vorrat reicht) bis zum 26.10. zu haben. Melde dich bei Fragen. Du kannst alternativ beim nächsten Kennenlernabend „Innerer Frieden“ mit ätherischen Ölen am 15.11. um 20:30 h dabei sein. Anmeldung via Email an silja@siljamahlow.de

Für mein Buch. Du findest es hier.

Allerletzte Plätze in unserer Yogalehrer:innen Ausbildung „Learn and Rise“ sind noch zu haben! Wir starten Ende des Monats und es wird eine magische, wunderschöne Reise. Schau dir hier alle Informationen an und melde dich an, wenn es dich ruft.

Der wunderschöne Inner Peace and Inner Voice Tag in Duisburg hat auch noch ein paar letzte Plätzte. Hier geht’s zu den Informationen und zur Anmeldung.

Die letzte Soul Session in 2022 findet am 18.12 statt. Hier sind die Informationen. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

PPS: Das wunderschöne Bild hat natürlich Miriam Dierks gemacht. (www.liebaeugeln.com)

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

  1. Nicole 1 Monat vor

    Liebe Silja, ab der ersten Sekunde konnte ich jedes einzelne Wort von Dir nachfühlen.
    Verantwortlich fühlen für Dinge, Situationen und Menschen ist eine schwere Decke, die ich mir viel zu oft übergeworfen habe. Arbeite gerade genau an diesen Themen Und danke Dir für Deine Impulse.
    Von Herzen Nicole

    • Autor
      Silja 1 Monat vor

      Du Herz! Danke dir fürs hiersein und zuhören.
      Alles Liebe,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*