Inspiration für ein schönes Leben

  • Ich bin schön – wieso Selbstliebe schwer ist (und was hilft)

    17. April 2018

    Ich bin schön – wieso Selbstliebe schwer ist (und was helfen kann) Achtung. Ich beginne mit einer Warnung: Dies ist ein vermeintlich oberflächlicher Post, denn wir werden uns ums Äußere drehen. Darum, wie wir mit uns umgehen, wieso wir uns selbst oft gar nicht gut annehmen können und auch, was helfen kann. Und wie das bei mir so war und

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Ayurveda Retreat – vom Wochenendglück im Rosenberg Kurzentrum

    14. April 2018

    Ayurveda Retreat – vom Wochenendglück im Rosenberg Kurzentrum Ayurveda, diese wunderbar alte Lehre rund um unseren Körper, unser Essen, um die Jahreszeiten und unsere Konstitution, hat es mir seit längerem angetan. Trotzdem bin ich über ein ausbaufähiges Taschenbuchwissen nicht wirklich hinweg gekommen. Wenn man nur liest, selbst enthusiastisch rumprobiert und nicht wirklich umfassend erlebt – dann fehlt irgendwann etwas.  Nun

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • To Do Liste April

    11. April 2018

    To Do Liste April (also für den Rest davon) Mein April beginnt heute mit einem kleinen Eingriff und ich bin merke die typische Aufregung, die damit einhergeht. Vollnarkosen sind glaube ich niemandes Ding, oder? Jedenfalls, angesichts dieser Tatsache, starte ich irgendwie nochmal anders in den Rest vom April. Mit Aufregung und ein paar ängstlichen Gedanken kommt bei mir auch immer

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Bohnensalat – wenns schnell gehen muss

    6. April 2018

    Bohnensalat – wenns schnell gehen muss Ich hab so 2- 15 Lieblingsgerichte, die immer wieder gekocht oder zusammen gerührt werden müssen. Wie zum Beispiel dieser Bohnensalat. Sträflicher Weise hab ich den noch nie hier geteilt, was durchaus berechtigte Kritik nach sich gezogen hat. Hier daher heute endlich das Rezept zu dem Salat, der mich immer dann rettet wenn ich a)

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Zeichen und mehr – die Geschichte meiner Kündigung

    3. April 2018

    Zeichen und mehr – die Geschichte meiner Kündigung Die Geschichte meiner Kündigung hat eigentlich zwei Seiten. Die eine, das ist die Geschichte von einem Weg und der Frage, wie wir unser Leben leben wollen. Was uns wichtig ist und welche Maximen wir uns dabei auf die Fahnen schreiben. Die andere Seite handelt von Zeichen und dem Mut, der entsteht, wenn

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Satya – von der Kunst, wir selbst zu sein

    28. März 2018

    Satya – von der Kunst, wir selbst zu sein Auf die Frage: „Wer bist du?“ antworten wir meist mit mehr oder weniger klaren Informationen. Wir sagen unseren Namen, vielleicht unser Alter, manchmal unseren Beruf, Familienstand, die Zahl der Kinder oder Krankheiten. Wenn sich das Gespräch intensiviert berichten wir vielleicht noch von ein paar wirklich wichtigen Erfahrungen, positiv oder auch negativ

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Essen, was gut tut

    24. März 2018

    Essen, was gut tut Neulich bin ich in ein Verkaufsgespräch geraten. Es ging um meinen Körper, Muskel- und Fettanteile und die Art und Weise, wie ich mich „optimieren“ könnte. Nun bin ich ja durchaus ein Freund von innerem Wachstum, Fitness, Geschmeidigkeit, innerer Ruhe und so weiter , daher hörte ich aufmerksam zu. Wobei mir das Wort „optimieren“ ja nicht so

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Yogasutra 1 x 1 : Ahimsa – die Lehre vom Verbundensein

    19. März 2018

    Ahimsa – die Lehre vom Verbundensein So mancher Yoga übende Vegetarier beruft sich gerne  auf die Gewaltfreiheit im yogischen Weg, um seinen Fleischverzicht sankrittauglich zu begründen. Und ja, die Gewaltfreiheit – Ahimsa genannt – aus Patanjalis Yogasutren verträgt sich nicht mit den Zuständen in Schlachthäusern – ebensowenig übrigens, wie mit einer Kneipenschlägerei, einer bösen Hass-Email oder einem ganz finsteren Gedanken.

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Graue Haare rauswachsen lassen – ein Zwischenfazit

    15. März 2018

    Graue Haare rauswachsen lassen- ein Zwischenfazit Ich kann wirklich nicht glauben, dass es nun schon ein Jahr her sein soll, als ich zum letzten Mal beim Frisör saß – mit einer Masse an Chemie auf der Kopfhaut. Es juckte und brannte ein wenig, es wurde gekurt und gebürstet, bevor ich meinen frisch erblondeten Kopf wieder an die Luft stecken durfte.

    Weiterlesen
    gluecksplanet
  • Mut und Vertrauen finden, einatmen, leben

    10. März 2018

    Mut und Vertrauen finden, einatmen, leben Angst und Anspannung machen krank. Was ich erst neulich wieder am eigenen Leib spüren durfte. Dabei hatte ich mir das ganz anders augemalt: Konfettiregen und Champagner waren angedacht, denn immerhin hatte ich den entscheidenden Schritt in die Selbstständigkeit begannen (Post hierzu folgt). Doch statt Jubelstürmen waren da plötzlich wieder alte Muster und Ängste, Anspannung

    Weiterlesen
    gluecksplanet