#170: Laura Carbone – wie wir mit Intuition und Herz leben lernen

#170: Laura Carbone – wie wir mit Intuition und Herz leben lernen

#170: Laura Carbone – wie wir mit Intuition und Herz leben lernen

Manche Frauen finde ich auf wundersame Weise. Fast so, als würde mich das Schicksal zu ihnen führen. Laura Carbone ist so eine Frau. Jemand teilte ihre Story auf Instagram, ich klickte aufs Bild und las, dass sie Readings gibt. Gesehen und gebucht – und ein paar Tage später saß sie mir auf dem Bildschirm gegenüber und sagte direkt als zweiten Satz etwas super Hilfreiches. Ich hatte eine tolle Stunde, war Erkenntnisse reicher und nachdem unser Gespräch sich einen Moment um Weiblichkeit, das Patriachat und mehr gedreht hatte, war klar, dass ich sie in den Podcast einladen muss. Durch Intuition und Herz leben lernen, darum geht es heute.

Herz über Kopf

Von unserer Intuition geführt leben ist gar nicht so leicht. Ich jedenfalls übe seit Jahren meine Intuition zu schärfen, wilden Impulsen (wie beispielsweise spontan ein Reading zu buchen) zu folgen und mich ein wenig mehr treiben zu lassen – doch etwas in mir rebelliert regelmäßig. Mein Verstand will einschreiten und „Nein!“ schreien. Hat Angst vor meiner Unvernunft und der Unberechenbarkeit, die hiermit einzuziehen scheint. Solltest du das auch kennen – heute gibt die wunderbare Laura Tipps, wie wir uns mehr mit der leisen Kraft unserer Intuition verbinden lernen. Sie teilt Inspirationen, berichtet von der Chance, die Corona für sie geboten hat und vieles mehr. Wie immer kannst du die Folge hier abspielen oder auf  Spotify, iTunes etc. anhören. (Achtung, sie enthält Werbung für Laura und eigene Produkte (s.u.)):

Neugierig geworden?

Wenn du mehr über Laura erfahren willst oder selbst ein Reading haben magst, schau dir ihre Homepage hier an. Viel Spaß beim Lesen. Ihre Arbeit teilt sie auch auf Patreon. Dieses Mal gibt’s auch wieder ein Video auf meinen Youtube Kanal, falls du uns auch mal sehen willst. Laura berichtet im Podcast von zwei inspirierenden Menschen. Einmal Kaja Andrea Otto, deren wunderbaren Instagram Kanal ich hier für dich verlinkt habe. Außerdem hat sie uns auf Sarah Faith Gottesdiener aufmerksam gemacht. Hier ist ihr Instagram account. Kajas Bücher findest du unten verlinkt. Die Akademie von Christina Sacken, von der Laura berichtet findest du hier. Übrigens hatte ich schon mal ein Medium im Podcast, was anders und auch sehr spannend war. Hör dir die Folge mit Sananda hier an. Und last but not least: Wenn du die Musik von Laura einmal anschauen willst, hier ist ein Video.

Was sagst du?

Lass gerne einen Kommentar mit deinen Gedanken zu unserem Gespräch hier. Ich freu mich auf deine Worte. Sollte dir diese Folge gefallen haben, freue ich mich natürlich über jeden Spotify und itunes Stern, jede Rezension, jeden Kommentar und jede Weiterleitung an deine lieben Menschen. Ich sag danke. Schön, dass du hier bist.

Bis bald,

Silja

PS: Die Bücher von Kaya Andrea Otto (verlinkt non Affiliate über den Ecobookstore, du kannst sie aber auch im Lieblinsg-Buchladen bestellen, dann bleibt er erhalten) sind Spiritual Feminist  und Du bist die Antwort auf deine Fragen . Viel Spaß beim Stöbern!

PPS: In dieser Folge werbe ich:

Mein nagelneues, wunderbares Chakra LOVE Paket mit acht fabelhaften Meditationen, geballten Wissen und 2 einzigartige Live Workshops. Klick hier um dabei zu sein, denn am 30.5. ist der erste von zwei Chakra- Workshops. Ich freu mich auf dich!

Für Lauras Arbeit. Ohne Bezahlung oder Auftrag.

PPPS: Die Fotos gehören Laura. Danke für das zur Verfügung stellen. Gemacht wurden sie von Lisa Carbone.

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*