#125: Wie wir dem Leben vertrauen lernen – mit Wiwi Raupach

#125: Wie wir dem Leben vertrauen lernen – mit Wiwi Raupach

#125: Wie wir dem Leben vertrauen lernen -mit Wiwi Raupach

In dieser Folge ist mit der wunderbaren Wiwi Raupach wieder ein besonderer Gast im Podcast. Wiwi begleitet mich schon lange, denn sie ist meine erste Adresse, wenn es um alles rund um die Chakralehre geht. Hier hat sie mir nicht nur unzählige Male persönlich geholfen, ihr Wissen hat zudem dazu beigetragen, dass ich Zusammenhänge deutlich besser begreifen konnte. Ich hoffe, dir geht es heute auch so. In dieser Folge geht es um die Chakralehre aber auch um die Frage, wie wir dem Leben vertrauen können und was dazu guttut.

Chakra, Wassermannzeitalter und mehr

Solltest du Neuling im Gebiet der Chakralehre sein, dann höre dir zum Start diese Podcastfolge an. Hier erkläre ich die sieben Hauptchakren, auf die sich Wiwi in unserem Gespräch bezieht. Außerdem findest du zu den 7 Hauptchakren auch geschriebene Posts von mir. Starte am Besten mit diesem. Wie immer kannst du diese Podcastfolge hier anhören oder auf Spotify, iTunes  etc. (Ich werbe noch einmal kurz für unsere Yogalehrerausbildung, die im Spätsommer startet und für meinen Workshop am 19.6.):

Die Chakren und du?

Nun bin ich sowas von gespannt auf deine Gedanken zu dieser Folge. Lass unbedingt einen Kommentar da und erzähle, was dir durch den Kopf geht. Wiwis Seite mit allen Büchern, Ausbildungen und Möglichkeiten der Chakradiagnostik und Harmonisierung findest du hier. Schau vorbei, es gibt viel zu entdecken. Ich sage danke fürs Zuhören und hoffe, es geht dir gut.

Liebste Grüße & bis bald,

Silja

PS: Hier ein Bild von der wunderbaren Wiwi:

und sie empfiehlt dieses Buch:

Ihre Bücher bekommt ihr auf ihrer Homepage, z.B. das hier:

und sie  berichtet von  der Silva Mind Methode. Diese Bücher habe ich zum Thema gefunden (aber selbst noch nicht gelesen):

Wie immer gilt: Im Lieblingsladen einkaufen. Wer über den Link bestellt muss wissen, dass ich hier ein wenig profitiere (Affiliate Link).

PPS: Werbung: In dieser Folge werbe ich für unsere 300 Stunden Basisausbildung zur Yogalehrerin. Falls du dir einen der Plätze für den nächsten Start im August sichern willst, schau hier vorbei für mehr Informationen oder komme am 26.6. zu unserem „Find your path“ workshop. Am 19.6. gibt es zudem einen der raren Yoga & Coachingworkshops mit mir – samt Aufzeichnung, die für 4 Wochen verfügbar sein wird. Also jede Menge Möglichkeiten! Viel Spaß dabei 🙂

PPPS: Das kleinere Bild gehört Wiwi, das größere Bild hat die tolle Miriam gemacht.

 

 

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

  1. Christina 1 Jahr vor

    Liebe Wiwi, liebe Silja,

    was für eine wundervolle und berührende Folge. Danke von Herzen, ihr habt mich reich beschenkt….
    Die Stunde verging wie im Flug und doch habe ich so viel mitnehmen können.

    Herzensgrüße
    Christina (meinpusteblumengarten)

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Liebe Christina,

      das freut mich so! Fühl dich umarmt und bis bald,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*