Sensationeller Chia Frühstücksbrei

Sensationeller Chia Frühstücksbrei

Lecker und gut: der frische Chia Frühstücksbrei

Ich mach auch mit. Bei dieser Chia-Samen-Sache. Alle schreiben drüber. Alle machen es. Rühren, warten und genießen. Ich auch. Neuerdings morgens mit meinem Chia Frühstücksbrei. Der schmeckt ganz schön toll.

Diese Chia-Samen waren mir erst etwas unheimlich. Sehen aus wie Mohn. Werden komisch geleeartig, wenn sie sich vollsaugen mit Flüssigkeit. Der erste Brei war etwas ekelig muss ich sagen. Was bei meinem ersten Tofu-braten ähnlich war. Manche Sachen muss man halt erstmal üben. Hab ich und jetzt ist er lecker. Er schmeckt frisch und fruchtig und ist so gesund! Mit Nussmilch, Hanfsamen (die enthalten ganz viel Vitamin E, B1, B6, Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen), Himbeeren, und natürlich Chia-Samen. Und gerade die haben es auch in sich, denn sie sind voller Omeaga 3 Fettsäuren, Magnesium, Eisen, Zink, Folsäure, Kalium, Riboflavin (B2), B1, Vitamin E! Also fast alles was wir so brauchen. Daher gibt es ihn nun regelmäßig zum Frühstück. Und so schaut er aus, der Spitzenbrei:

Du brauchst:

  • 250 ml Nussmilch (gerne selbstgemacht)
  • 3 EL Chiasamen
  • 2 EL Hanfsamen
  • 2 EL Birkenzucker
  • 2 EL Kokosflocken
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 2 EL Gojibeeren
  • 3-4 EL Himbeeren (ich nehme momentan die Bio-Himbeeren aus der Rewe TK)

Und so geht es:

  • Milch abmessen und in eine Schüssel geben
  • Alle Zutaten dazugeben (außer Himbeeren)
  • Rühren
  • 10 Min warten
  • Nochmal gut durchrühren
  • Himbeeren oben drauf geben (tauen über Nacht auf wenn TK)
  • Über Nacht in den Kühlschrank
  • Morgens genießen! Lecker!

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

3 Kommentare

  1. klebefolie 1 Jahr vor

    Ich bin erst seid kurzem auf Chia aufmerksam geworden und hätte nicht gedacht das Chia Samen mein Leben positiv verändern. Schaut ziemlich lecker aus und vor allem gesund 🙂 Danke fürs Rezept.
    Gruß Lisa

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Lisa,
      sehr gern geschehen! Check mal die neue Marmelade mit Chia aus. Soso lecker!
      Liebe Grüße
      Silja

Pingbacks

  1. […] Lieblings-chiabrei kennt ihr schon und ich liebe ihn immer noch sehr. An kalten Tagen brauche ich allerdings etwas […]

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*