#179: Das wahre Selbst finden

#179: Das wahre Selbst finden

#179: Das wahre Selbst finden

Das wahre Selbst wartet, wenn wir Raum dafür schaffen. Das war mir lange nicht klar. Ich dachte, ich müsste besonders erleuchtet sein oder besonders viele wilde spirituelle Sachen machen, um aus meiner Mitte heraus leben zu können. Der Weg zur klaren inneren Verbindung, zu unserem inneren Licht / wahren Selbst / höheren Selbst (wie auch immer du es nennen magst) ist jedoch gar nicht kompliziert. Im Gegenteil: Er ist einfach, denn es ist immer da. Die Frage ist nur, ob wir es hören (können).

Das wahre Selbst hören lernen

In dieser Folge geht es um die innere Stimme, das wahre Selbst und wie wir daran arbeiten können, mehr von dort aus zu leben. Lass uns ein paar simple Übungen durchgehen, die mehr inneren Raum schaffen und vieles mehr. Ich freu mich, dass du hier bist! Wie immer kannst du die Folge hier abspielen oder auf  Spotify, iTunes etc. anhören. (Achtung, sie enthält Werbung für eigene Produkte, s.u.):

 

Wo du mehr zum Thema findest

In dieser Folge erzähle ich übrigens ein bisschen was über Astrologie. Der Account, dem ich hier folge heißt Spiritdaughter und  m ein Interview mit meinem Coach Tracy findest du hier. Mehr zum Thema innere Stimme und wie du den Kopf leiser bekommst, findest du natürlich auch in meinem Buch (hier kannst du es direkt beim Verlag bestellen) und ein paar Gedanken in diesem älteren Podcast. Lass gerne einen Kommentar da, wenn du deine Gedanken teilen magst. Ich freu mich sehr! Natürlich freue ich mich ebenfalls über jeden Spotify und itunes Stern, jede Rezension, jeden Kommentar, jede Werbung oder Weiterleitung. Von Herzen Danke!

Viel Spaß beim üben und bis bald,

Silja

PS: In dieser Folge werbe ich:

Für unsere einzigartige 300 Stunden Yogalehrerinnen -Ausbildung „Learn & rise“, die dich zu der Lehrerin werden lässt, die in dir steckt. Noch sind letzte Plätze frei: Schau hier für mehr Informationen. .

Für die Arbeit mit ätherischen Ölen. Lies dir hier alles durch und schnapp dir dein Starterkit. Solltest du am 18.8. beim Kennenlern -Abend dabei sein wollen, schick mir eine Email an silja@siljamahlow.de

PPS: Das Foto hat die wunderbare Miriam gemacht (www.liebaeugeln.com).

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

4 Kommentare

  1. Tina 4 Monaten vor

    Liebe Silja,
    Ich höre Deinen Podcast von Anfang an und freue mich jeden Freitag auf die neue Folge.
    Liebe Grüße
    Tina

    • Autor
      Silja 4 Monaten vor

      Liebe Tina,

      wie wunderschön. Ich danke dir!

      Alles LIebe,
      Silja

  2. Hallo Silja!
    Ich höre schon von Anfang an zu – und vor allem die vorige Folge, die über Vorbilder, hatte es mir wieder besonders angetan!!! – So ein Vorbild bist DU liebe Silja, schon sooo lange für mich ❤️ Du hast mich unglaublich inspiriert, mir bei Veränderungen und in schwierigen Zeiten geholfen, mich getröstet und auch zum Lachen gebracht und immer wieder aufs Neue soso motiviert… Daaanke an dieser Stelle zum 100.000Mal!🌹 Ich habe dein Buch (u freue mich schon sehr auf’s Nächste), das Glückstraining, die Glücksjahre usw.. Seit über 4 Jahren lieb ich meine Morgenpraxis, seit bald 3Jahren lebe ich fast ganz vegan – und zurzeit geistert das „Alkohol weglassen“ in meinem Kopf herum… 😉 Die ätherischen Öle kenne und verwende ich schon seit vielen Jahren, denn meine Mama vertreibt unter anderem auch Naturkosmetik von der Firma „Styx“ in ihrem Geschäft. 🦋
    Silja, du bist einfach wunderbar und großartig 🐘 ich liebe dein Wirken, bitte mach weiter so… ☀️
    In aller Freundschaft, Claudia aus Graz

    • Autor
      Silja 4 Monaten vor

      Liebe Claudia,

      das freut mich so sehr. Danke fürs gemeinsam unterwegs sein und für deine lieben Worte und deinen Support.
      Alles Gute für dich und die Mama,

      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*