Erfrischend und leicht: Easy Sommernudeln mit veganem Yoghurt

Erfrischend und leicht: Easy Sommernudeln mit veganem Yoghurt

Erfrischend und leicht: Easy Sommernudeln mit veganer Yoghurt

Ganz viele meiner Rezepte entstehen, weil ich Reste verwerte und rumprobiere. So auch dieser schnelle Lunch, den ich letzte Woche zusammengerührt habe – und begeistert war. Die Hitze, müsst ihr wissen, macht mir ordentlich zu schaffen und so hatte ich Lust auf ein leichtes Gericht, was mich satt und glücklich zurück lassen würde, ohne eine weitere Hitzewallung auszulösen. Et voilà, da ist es: Die Sommernudeln schmecken gut, sättigen und die Zucchini sorgt für eine angenehm gemüsige Note. Der Clou jedoch ist das übrig gebliebene Yoghurt im Tzazikistil vom Vortag – yummi! So gut!

Was du brauchst (für 2 Personen):

  • 1 Zucchini
  • 1/2 Gurke
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 gute Hände voller gekochter Vollkornnudeln deiner Wahl
  • 250 gr. veganen, ungesüßten Yoghurt
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 2 EL gutes Öl
  • 1 TL vegane, gekörnte Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz
  • Etwas frischen Koriander

Und so gehen die Sommernudeln:

  • Nudeln nach Anleitung kochen, falls keine gekochten vorhanden
  • Yoghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, zerdrücktem Knoblauch und 1 EL Öl verrühren
  • 1/ 2 Gurke abwaschen und in den Yoghurt reiben
  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden
  • Zucchini in etwas größere Stücke schneiden
  • Beides in einer Pfanne mit 1 EL Öl sanft anbraten
  • Mit ca. 10 EL Wasser ablöschen und Gemüsebrühe einrühren
  • Für c. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen
  • Nudeln dazugeben und durchrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Auf einem Teller anrichten und ein paar Löffel Tzaziki dazugeben
  • Korianderblättchen waschen und vom Stil entfernen, drüberstreuen

Ich wünsch euch einen guten Appetit!

Alles Liebe,

Silja

PS: Falls jemand wie wild Zucchinis erntet: Ich habe für euch noch diese asiatischen, wunderbaren Rohkostnudeln (so lecker!) oder auch diese Zucchinibuletten. Mehr findest du hier unter dem Suchwort „Zucchini“ – viel Spaß.

PPS: Ein wunderschönes Buch für sommerleichte Rezepte – macht außerdem Lust auf Wegfahren und die Welt entdecken:

Wie immer gilt : Gerne im Lieblingsladen einkaufen – wer über den Link bestellt: Hier profitiere ich ein wenig.

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*