#94: Die Selbstliebe-Meditation (und warum sie wirkt)

#94: Die Selbstliebe-Meditation (und warum sie wirkt)

#94: Die Selbstliebe-Meditation (und warum sie wirkt)

Manchmal ist es gar nicht so leicht, sich selbst mit Sanftheit und Liebe zu begegnen. Ich zumindest, musste es üben. Dabei ist es der Schlüssel zu allem, was wir uns wünschen. Sobald wir uns selbst mit liebevoller Aufmerksamkeit begegnen, fließen wir mit dem Leben. Überhaupt beginnt es immer bei uns. Wenn wir lernen uns selbst voller Liebe zu begegnen, können wir anders für andere da sein. Plötzlich ist in uns eine Fülle, die das Geben ohne Gegenleistung möglich macht. Wir geben einfach, weil wir soviel haben. Wem das gerade schwer fällt oder wem die Kälte und das Grau ins Herz gekrabbelt ist, der probiert mal bitte die heutige Selbstliebe-Meditation aus, denn mir hilft diese Abfolge sehr, verbunden zu bleiben.

Wir entscheiden, was in uns wächst

Wir entscheiden, ob wir den Mangel in uns füttern und uns auf das konzentrieren, was gerade fehlt oder ob wir Tankstellen voller Kraft und Liebe aufsuchen. Diese besondere Selbstliebe-Meditation sollte eigentlich Teil vom Selflove Workshop im schönen Om Shanti Ratingen werden, der auf den 24.4.2021 verschoben werden musst. Also dachte ich, ich schick uns mal allen ein wenig Selbstliebe-Impulse und hab sie für euch aufgenommen. Tonmeister Florian hat wieder eine wunderbare Musik dazu komponiert und ich hoffe, dieses kleine Geschenk macht euch viel Freude. Lasst gerne hören, wie sie euch gefällt und ob jemand die 40 Tage Challenge mitmacht. Wie immer könnt ihr sie hier abspielen oder auf Spotify, iTunes  etc. anhören. In dieser Folge werbe ich übrigens noch einmal  für mein Glückstraining und den Winterrabatt (es gibt sogar eine Ratenzahlungsoption) und für meine mittlerweile heiß geliebten ätherische Öle:

Meditate – don’t hate

Und ich will hier nochmal ein wenig die Lanze für Meditation brechen, denn die verändert wirklich alles. Eine Anleitung zu dem Thema findest du hier und ich habe hier und hier auch schon einmal besondere Meditationen von mir geteilt, die seit Jahren auf Youtube zur Verfügung stehen. Für mich hat Meditation eine Tür geöffnet und ich will nicht sagen, dass das von Anfang an klar war. Wenn wir diese tiefe Ruhe und Zufriedenheit nicht kennen, spüren wir diese Tür anfangs gar  nicht so richtig – so ging es jedenfalls mir. Erst mit der Zeit konnte ich spüren, dass da eine andere Ebene ist. Eine weichere, ruhigere Seite in mir, die mehr zulassen und viel tiefer entspannen kann. Wenn ich hier reingehe, dann bekomme ich Zugang zu meiner inneren Stimme und das ist so wertvoll. Dies ist also eine kleine Motivationsrede: Wenn du noch nicht richtig verstehen kannst, was da alle haben mit dieser Meditationssache -bleib dran. Je länger du übst, umso klarer wird es. Was sagt ihr? Gibt es Hindernisse, bei denen ich helfen kann? Oder habt ihr Erfolgsrezepte rund ums Thema Meditation? Meine Lieblingsbücher hierzu findet ihr im PS und meine beiden Meditationsalben habe ich auch verlinkt – sicher ist sicher.

Viel Spaß im Selbstliebe-Bootcamp und bis bald,

Silja

PS: Wenn du mehr mit mir meditieren magst, dann findest du meine sechs Lieblingsmeditationen in meinem Shine bright Meditationsalbum und meine zehn Atemmeditationen für mehr Glow und gute Laune im Breathe Deep Album. (Werbung). Auch das Inner Peace Training, was kostenlos ist, enthält eine Meditation mit der du deinen inneren Frieden ausbauen kannst.

PPS: Hier sind ein paar meiner Lieblingsbücher zum Thema Meditation:

und das hier mag ich auch:

Wie immer gilt: Im Lieblingsladen einkaufen, dann bleibt er erhalten. Wer über den Link bestellt muss wissen, dass ich hier ein wenig profitiere.

PPPS: Das schöne Bild hat Miriam gemacht.

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

6 Kommentare

  1. Sabrina 3 Wochen vor

    Vielen lieben Dank für diese wunderbare Meditation liebe Silja! Ich bin geflogen! Wenn du mit deinem Buch fertig bist dann denke doch bitte, bitte über eine Meditations CD nach! Oder ein Buch mit CD? 🙂
    Alles Liebe,
    Sabrina

    • Autor
      Silja 3 Wochen vor

      Liebe Sabrina,

      du weißt aber schon, dass es auf http://www.siljamahlow.de unter Kurse zwei Meditationsalben zum Download von mir gibt, oder?
      Ganz liebe Grüße und danke für deine lieben Worte!
      Silja

  2. Julia 3 Wochen vor

    Ein sehr schönes Thema!
    War zu Mittag schon kurz traurig, weil die heutige Folge noch nicht hochgeladen war 🙃
    Werde die Meditation sicher ausprobieren- ich bin absolut da: Es beginnt immer bei uns selbst!
    Liebe Grüße aus Wien zu dir!
    Julia

    • Autor
      Silja 3 Wochen vor

      Hallo du Liebe,
      da bin ich froh, dass jetzt die Traurigkeit weg ist 🙂 und hoffe, die Meditation tut dir gut.
      Alles Liebe,
      Silja

  3. Liebe Silja! – auch ich bin Freitags schon ganz süchtig nach einer neuen Folge von dir.. 💕Daaanke vielmals für das Geschenk, ich habe die Meditation gleich gestern am Nachmittag ausprobiert – und war so selig danach.. Alles Liebe für dich und hab ein schönes Herbstwochenende!🍁Liebe Grüße von Claudia

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Claudia,

      das freut mich so sehr. Ganz lieben Dank und fühl dich umarmt!

      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*