#77: Wie du dir selbst mit Liebe begegnest

#77: Wie du dir selbst mit Liebe begegnest

#77: Wie du dir selbst mit Liebe begegnest

Diese Folge ist eine Einladung zu mehr Sanftheit, zu Vertrauen und zur Abkehr von Selbstoptimierung und falschem Ehrgeiz. Die Welt wird sowas von super, wenn wir alle uns einen Raum voller Liebe schaffen – für uns selbst. Wenn wir endlich aufhören uns zu kasteien oder über die eigene Grenze anzutreiben oder uns zu Dingen zu zwingen, die wir eigentlich gar nicht tun wollen.

Uns selbst mit Liebe begegnen

Welche Fragen und Gedanken mir dabei durch den Kopf gehen und wie du dich selbst einlädst freundlicher mit dir zu sein- all das und noch viel mehr gibt’s heute in der Folge. Es ist nämlich gar nicht so leicht, uns selbst in Liebe und Freundlichkeit zu hüllen. Was das überhaupt bedeutet und wie es mir leichter fällt, darüber sprechen wir. Übrigens habe ich hier schon mal vor einiger Zeit meine 10 Gamechanger für mehr Selbstliebe aufgeschrieben -wer noch mehr braucht. Diese Folge kannst du natürlich auf  Spotify, iTunes  usw. anhören oder hier abspielen. Inklusive ein wenig Werbung für meine Kurse und den Sponsor dieser Folge Braineffect:

Und du?

Mich interessiert natürlich, wie du  das hinbekommst. Kannst du gut sanft mit dir sein? Liebevoll? Oder fällt es dir auch manchmal schwer? Lass gerne einen Kommentar da! Solltest du jemanden kennen, dem die Folge gut tun kann, dann freu ich mich wenn du sie weiter teilst.

Hab eine gute Zeit und bis bald,

Silja

PS: Meine Onlinetrainings findest du hier. Halt die Augen auf, denn in den nächsten Tagen geht das MAGIC 2020 online!! Jippieh!

PPS: Ein wunderschönes Buch (und schon lange eines meiner liebsten) um uns selbst auch im Yoga mehr mit Liebe zu begegnen und Raum zu geben ist dieses hier:

Die passenden Karten liebe ich auch:

Wie immer gilt: Im Lieblingsladen ordern, dann bleibt er bestehen. Wer über den Link bestellt muss wissen, dass ich hier ein wenig profitiere. (Affiliate)

PPPS: Foto ist natürlich von dem wunderbaren Martin .

 

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

  1. Tanja 4 Monaten vor

    Liebe Silja, ich höre Folge 77 zum zweiten Mal, was daran liegt, dass ich am Freitag wohl doch zu müde war und mein Unterbewusstsein meinte, ich höre deine Abendmeditation.😊 Jaaa, mehr Sanftheit und weich werden ~ als ich das gerade hörte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen. 👀Ich hab meinen Lernprozess für meine Aufgabe erkannt.💫💡 Durch dich! Und dafür DANKE von Herzen. Danke für diese wunderbare Folge🥰 Lieblingsgrüsse, Tanja🌻

    • Autor
      Silja 4 Monaten vor

      Liebe Tanja,
      das freut mich so!! Danke fürs Teilen und viel Freude beim weicher-werden .Ich bin auch dran und es tut mir so gut.
      Alles Liebe,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*