Wie du dich bestens auf 2020 vorbereiten kannst

Wie du dich bestens auf 2020 vorbereiten kannst

Wie du dich bestens auf 2020 vorbereiten kannst- inklusive Herbstflow!

Ein Jahrzehnt endet, ihr Lieben, ist euch das schon klar geworden? 202o wartet auf uns und ich freu mich so auf die nächsten Wochen, denn ich will mich vorbereiten auf das Neue Jahr und so alles innerlich bereit machen für einen fulminanten Start und eine gehörige Portion Magie (Workshop hierzu s.u.)! Was dazu gehört, wie du den perfekten Begleiter gewinnen kannst und welcher Flow beim Loslassen helfen kann, darum geht es heute.

Um etwas Neues zu begrüßen, dürfen wir etwas Altes loslassen

Bevor 2020 startet und du dich von der Energie des Neuanfangs mitreißen lässt, lass los. Nicht erst seist Marie Kondo wissen wir, dass Loslassen Raum für Neues schafft. Und auch wenn die Vorweihnachtszeit vielleicht wenig Zeit für echtes Ausmisten lässt, lass vor allem Energien, emotionalen Ballast zurück. Ich mache das traditionell mit einer kleinen Schreibübung, Journaling. Es ist total leicht und tut gut: Nimm dir einen Moment Zeit und schau ganz in Ruhe zurück auf die letzten 10 Jahre. Schreib auf, welche Meilensteine es für dich gab und was du alles gelernt, erlebt, genossen, losgelassen, verändert hast. Es ist wunderbar, sich vor Augen zu halten, was alles passiert ist. Dann schau einmal hin und frag dich: Was kann ich loslassen, damit dieses Jahrzehnt „rund“ wird? Welche Themen sind einfach zu Ende gedacht, gelebt, erlebt? Welche Angewohnheiten? Welche Muster?

Loslassen auch körperlich

Um tatsächlich auch körperlich so richtig loszulassen, kannst du nun Bewegung dazu nehmen. Ich lieb es, zu hüpfen und Altes förmlich abzuschütteln. Es „raus tanzen“ geht genauso gut. Oder du übst den Herbstflow vom Glücksjahr 2019, um dich zu erden und dir das Loslassen leicht zu machen. Du findest ihn hier. Sei nicht zu kritisch mit Ton und Licht – ich bin einfach noch kein Videoprofi.

2020 einladen mit Dankbarkeit

Nach dem Loslassen tut es mir gut, Lieblingsmomente anzuschauen. Ich schwelge gern kurz in alten Fotos und schau  mir an, was alles so los war. Danach schreibe ich eine lange Liste mit all den Dingen, für die ich von Herzen dankbar bin. Je mehr du aufschreibst, umso besser läuft es. Wir können Gutes nicht in unser Leben einladen, wenn wir den Mangel fokussieren. Fokussiere das Gute! Feier die Momente der letzten 10 Jahre, die so richtig toll waren. Wir neigen so schnell dazu, die Krisen in den Vordergrund zu stellen, dabei ist genau das Gegenteil richtig.

Finde oder gewinn den perfekten Begleiter

Damit Dankbarkeit und Loslassen sich auch in 2020 die richtige Waage halten, haben wir das Glücksjahr 2020 mit ganz viel Liebe erschaffen. Es enthält eine tägliche Praxis aus vier Fragen, ein wenig Raum um Termine einzutragen oder Journaling (so nutze ich den Platz im Glücksjahr) möglich zu machen und jede Menge wöchentlicher und monatlicher Reflexionen. Die Mischung ist aufgefeilt, denn sie kombiniert moderne Psychologie mit der uralten wunderbaren Lehrer des Yoga und Ayurveda. Jede Menge Tipps, Rezepte, Flows, Erkenntnisse inklusive! Mach 2020 zu deinem Jahr und lass unser schönes Buch dir dabei helfen.

Gewinnspiel! Gewinnspiel!

Heute kannst du das Glücksjahr hier gewinnen. Alles, was du tun musst, ist diesen Post zu kommentieren und mir zu schreiben, was du dir für dein 2020 wünschst und was du aus dem letzten Jahrzehnt loslassen willst. Loslassen ist eine Praxis der Intention, genauso wie Vergebung. Sobald du es dir vornimmst, beginnt der Prozess! Also schreib mir einen Kommentar und mit ein wenig Glück bist du in der Verlosung am nächsten Montag vorne mit dabei :-)!

Was noch so los ist

Ich freu mich, dass du hier bist und noch mehr, dass wir 2020 zu unserem Jahr machen werden. Und Achtung, Werbung in eigener Sache: Wenn du Lust bekommst, das Jahr ganz besonders zu beenden, dann komm am 21.12. zum Innre Peace Workshop ! Er wird sehr besonders. Für alle, die mit voller Power, mit klarer Manifestation und jede Menge positiver Energie in das neue Jahrzehnt starten wollen: Noch sind Plätze für den 4.1. – Magic 2020 Yoga und Coaching Workshop frei! Diese vier Stunden werden lustig, berührend, besonders, magisch und werden dir deinen Weg zeigen, so dass 2020 einfach dein Jahr werden muss. Ich freu mich auf jeden den ich dort sehe.

Habt eine fabelhafte Zeit und bis bald,

Silja

PS: Das Foto ist natürlich von Martin, der alle Glücksjahrbilder wunderbar geschossen hat 🙂

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

73 Kommentare

  1. Bea Apel 3 Wochen vor

    Liebe Silja ,

    Das Glücksjahr 2020 wohnt schon bei mir und meine Freunde sind auch schon Besitzer 🙏🏻Ich wollte Dir hier danken … für deine großartige Arbeit , für dein SEIN …, für Deine Liebe und Deine Authentizität 🙏🏻Du machst das toll und bist mir eine liebevolle Morgenroutine geworden 🙏🏻Love Bea

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Du Liebe, ich danke dir fürs mitmachen auch wenn jemand anders gewonnen hat.
      Und für all deine positive Vibes, die ich bekomme. Das ist so so toll!
      Alles Liebe,
      Silja

  2. Daniela Regensburger 3 Wochen vor

    Hallo, vielen Dank für den Flow!
    So gerne würde ich das Glücksjahr gewinnen!
    2020 mache ich eine Yogatherapie Fortbildung und dafür lasse ich all meine Ängste und Selbstzweifel hinter mir. Auch du hast dazu beigetragen, den Schritt zu gehen! DANKE

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      LIebe Daniela,
      danke fürs dabei sein – auch wenn jemand anders gewonnen hat.
      Ich finde die Fortbildung hört sich super an und jajaja Selbstzweifel loslassen auch!
      Ganz viel Erfolg dabei und liebe Grüße
      Silja

  3. Christin-Laura 3 Wochen vor

    Liebe Silja! Du Powerfrau – erst einmal herzlichen Dank für Deine Impulse und Dein Sein! Sehr bewundernswert! Ich möchte für 2020 noch mehr Bewusstheit und Slowenien living einladen und ich würde 2019 so gerne meinen Neid ziehen lassen, zumindest die destruktiven Folgen von ihm! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von Glücksjahr dabei begleitet werde 😉alles Liebe!

    • Melanie 2 Wochen vor

      Ich lasse Selbstzweifel, Unsicherheit und damit verbundene Unzufriedenheit los und lade ein Leichtigkeit und Glückseligkeit!

      • Autor
        Silja 2 Wochen vor

        Liebe Melanie,
        Was für ein toller Vorsatz, auch wenn jemand anderes gewonnen hat – tu das!! So schön!
        Alles LIebe
        Silja

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Christin-Laura,

      auch wenn jemand andres gewonnen hat: Jajaja den Neid ziehen lassen. Mir hat Judgement Detox (das Buch) sehr geholfen. Ich hab es in der Bücherliste (siehe Seitenleiste oder auf dem Handy nach unten scrollen „Lieblingslesestoff“ ) verlinkt!

      Alles LIebe,
      Silja

      • Christin-Laura 1 Woche vor

        Schade😉 aber vielen Dank für den Buch-Tipp. Dir auch alles Liebe!!!

        • Autor
          Silja 1 Woche vor

          Danke dir. bis bald,
          Silja

  4. Liebe Silja,
    deine täglichen Inspirationen haben bei mir viele Denkprozesse angestoßen. So kam ich auch nach Jahrzehnten darauf, woher mein Gefühl, des nicht-genug-seins herkommt. Das will ich 2020 loslassen. Im neuen Jahr freue ich mich auf den Umzug nach Berlin und wünsche mir, dass ich mich wieder wohl fühle in meiner Umgebung, in meiner Haut, in meiner Seele. Yeah!
    liebe Grüße,
    Annette

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Annette,
      ich wünsche dir einen ganz tollen Start in Berlin und viel Erfolg bei dem wunderbaren Gedanken endlich genug zu sein 🙂
      so schön
      Leider hat jemand anderes gewonnen, aber ich dank dir sehr für s hiersein.

      Alles LIebe,
      Silja

  5. Susanne 3 Wochen vor

    Liebe Silja,
    loslassen möchte ich die Abwärtsspirale.
    Mein Wunsch für 2020: Meinen Weg mit viel Freude zu gehen.
    Danke für den 🧘‍♀️ Flow.
    Liebe Grüße
    Susanne

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Susanne – du hast gewonnen! Ich habe dich gerade „gelost! und freu mich sehr.
      Liebe Grüße und ja – weg mit der Abwärtsspirale – ich würde sagen es geht bergauf 🙂

      Alles LIebe Silja

  6. Anja 3 Wochen vor

    Hallo,
    ich möchte im nächsten Jahr gerne Leichtigkeit und Weichheit im Innen wie im Außen erfahren und lernen.
    Und ich versuche gerade den Weg für mich dorthin zu finden, mit Meditation zB:)

    • Julia 2 Wochen vor

      Liebe Silja,
      Danke für den tollen Hinweis, vor dem Start von 2020 nochmal auf das letzte Jahrzehnt zurückzublicken – ich bin gerade ganz in wundervollen Erinnerungen versunken. Für mich war es das Jahrzehnt, des mich Findens oder besser des bei mir Ankommens.
      Loslassen möchte ich unbedingt das Drama, das mich manchmal überkommt, denn das macht nicht glücklich und das möchte ich in Zukunft noch mehr sein und in die Welt tragen. Wie gut würde dazu das Glücksjahr passen! 🍀
      Für 2020 wünsche ich mir Zufriedenheit, Gesundheit, Leichtigkeit und Liebe – für mich, für alle!
      Happy Sunday,
      Julia

      • Autor
        Silja 2 Wochen vor

        Liebe Julia!!
        Ja, lass das Drama gehen! Es ist soviel entspannter.
        Hast du schon die ersten Videos von mir zu Eckart Tolles Buch gesehen? Das hat mir so geholfen dabei.
        Alles Liebe
        und PS: Leider hat jemand anderes gewonnen aber ich bin mir sicher, es klappt auch so.
        Silja

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Anja,
      jajaja Leichtigkeit ist so toll. Ganz viel Erfolg dabei – und auch wenn jemand anderes gewonnen hat – ich bin mir sicher, das klappt!
      Alles LIebe,
      Silja

  7. Nadine Benavides 3 Wochen vor

    Ich lasse los, mein Gefühl klein zu sein, mein Gefühl nicht genug zu sein.
    Ich freue mich auf das kommende Jahr in dem ich mehr ich sein darf, sich was trauen. Ich werde 4 Workshops geben, ich spreche mit meiner Stimme und meinen Worten.
    Und ich werde dich in 2020 wieder für eine Aus/ oder Weiterbildung besuchen. Alles liebe für Dich ❤️

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Nadine,
      ich freu mich so für dich und bin mir sicher, du strahlst hell und klar.
      Danke fürs hier sein und fürs ein wenig Weg mit mir teilen.
      Leider hat jemand anderes gewonnen, aber ich glaube, das ist ok 🙂
      Ich drück dich!
      Silja

  8. Inga 3 Wochen vor

    Ich wünsche mir für 2020 mehr Gesundheit und möchte das „Kranksein“ und die vielen Bemühungen gesund zu werden los lassen und dafür einfach leben 🙂

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Inga,
      ich wünsche dir jede Menge Power und Gesundheit für 2020!
      Leider hat jemand anderes gewonnen. Danke, dass du dabei warst 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  9. Simone 3 Wochen vor

    Liebe Silja, ich wünsche mir für 2020 einfach etwas „nur“ etwas mehr Zeit für mich. Bei mir sein zu können und dem Alltag gelassener entgegen zu treten. So simpel und doch so verdammt schwer…..
    Hinter mir möchte ich einiges lassen. Wut, Angst und Trauer stehen ganz oben auf der Liste. Im letzten Jahrzehnt ist soviel passiert das es eigentlich erstmal reicht. Wobei es natürlich vieles Schönes gab. Aber leider überwog gerad in den letzten Jahren eher das Negative das immer wieder um die Ecke kam. Leider…
    Somit sehe ich dem neuen Jahrzehnt mal positiv entgegen..
    Ganz liebe Grüße Simone

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      LIebe Simone,
      ja jaja- ich bin dabei wenn es um Gelassenheit und Zeit geht. So wichtig.
      Danke dass du hier dabei warst, auch wenn jemand anderes gewonnen hat.
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  10. Nicole 2 Wochen vor

    Hallo du! Natürlich möchte ich auch gewinnen und beschenkt werden.😊
    Du hast mir den Yogaweg geebnet…damals in dem Workshop…lange ist es her und nun bin ich fast fertig mit 500 Std. TT. 😊
    Es ist einiges in Bewegung und ich bin mal dabei…beim vorbereiten auf ein Fullminantes neues Jahr. Dir auch Fülle und Segenswünsche. 🙏 Von Nicole.

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Wohoooo!!
      Wie toll du bist bald fertig 🙂 ganz herzliche Glückwünsche!!
      Und es hat leider jemand anderes gewonnen aber ich dank dir sehr fürs hier vorbei schauen.
      Alles LIebe,
      Silja

  11. Maike Astorino 2 Wochen vor

    Liebe Silja. Vielen Dank für diesen schönen Artikel. Ich wünsche mir für 2020 noch mehr zu mir zu kommen und dafür das rechts- und linksschauen (und Social Media Scrollen (!!) ) loszulassen um dann besser zu verstehen, auf welche Abenteuer ich noch möchte. Alles Liebe, deine Maike

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      So schöne Vorsätze liebe Maike,
      ich wünsch dir ganz viel Freude bei der Umsetzung. dazu kommt von mir auch noch was. Leider hat jemand anderes gewonnen aber ich freu mich sehr, dass du hier vorbei geschaut hast.
      Alles LIebe,
      Silja

  12. Katarina 2 Wochen vor

    Liebe Silja
    Die letzten 10 Jahre waren unglaublich: Kinder so gross geworden, ich 40 geworden, eine lebenseinschneidende Diagnose bekommen, daraus so viel Positives gefunden und nicht zerbrochen, neuen Job angefangen.
    Was ich mir wünsche für 2020:
    Es tönt lustig, aber ich wünsche mir Erleuchtung. Mich finden weil es wichtig ist. In Job und Familie beginnt sowieso so viel Neues, das Beste daraus machen.
    Ich würde mich sehr über das Glücksjahr 2020 freuen, habe das 2019 immer gerne zur Hand genommen. Dort mache ich auch viele Notizen die bei deinen Podcasts so aufkommen.
    Danke für deine Arbeit!
    <3 Katarina

    • Autor
      Silja 2 Wochen vor

      Liebe Katarina,

      was für spannende Jahre waren das, bestimmt mit einigen Höhen und Tiefen.
      Ich danke dir fürs Teilen, fürs Zuhören, fürs hier sein.
      Leider hat jemand anderes gewonnen aber ich hab mich so gefreut von dir zu lesen.
      Alles LIebe,
      Silja

  13. Anna 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    oja, ich will auch in den Lostopf 🙂

    Ich habe dieses Jahr einiges loszulassen und bin schon fleißig dabei. Ich lasse einen Lebensabschnitt los, um nun befreit, als alleinerziehende Mama glücklich zu sein. Und ich lasse das Perfekt-Sein-Wollen los und Du bist mir eine riesige Hilfe bei allem. Ich danke Dir aus tiefstem Herzen!!!

    Liebe Grüße
    Anna

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      LIebe Anna,
      Ich wünsche dir für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und einen tollen Start!
      Ich danke dir auch für deine lieben Worte – auch wenn du nicht gewonnen hast – ich hab mich so darüber gefreut!
      Bis bald,
      Silja

  14. _Sabrina 2 Wochen vor

    Hallöchen Silja,
    so eine tolle Sache!! das Glücksjahr 2019 habe ich bereits und liebe es 🙂
    Es hat sich so einiges positives und auch negatives in den 10 Jahren entwickelt.
    Ich komme mehr und mehr bei mir an, ich habe mir Hilfe dafür geholt und bin happy um nicht zu sagen beschwingt das es nun voran geht.

    Ich lasse meine Selbstzweifel los, die Unorndung im Kopf und in meiner Wohnung, Freundschaften dürfen auch teilweise gehen.

    Ich bin dankbar für möglichkeiten sich weiter zu entwickeln, es macht Spaß, Yoga, meditieren (ok da könnte noch mehr Routine sein) das Glücksjahr ist eine echt tolle Sache.. großer FAN!
    liebe Grüße Sabrina T. aus K. 🙂

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      LIebe Sabrina,
      wie schön von dir zu hören! Ich bin so happy, dass das Glücksjahr dich begleitet hat in 2019. Vielleicht findet das 2020 ja auch noch zu dir, auch wenn du hier leider nicht gewonnen hast.
      Und wie toll, was du alles loslässt – gogogo!
      Freu mich sehr für dich und schicke die liebsten Grüße,
      Silja

  15. Rita 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    für 2020 wünsche ich mir, neben gesund zu bleiben, authentischer zu sein und mutiger nach außen meine Meinung zu vertreten. Mich nicht mehr so anzupassen, hinterher zu hecheln. Mich dann auch von Menschen zu trennen bzw. los zu lassen, für die ich mich manchmal mehr oder weniger „verbiege“ und mir nicht gut tun.
    Mit mehr Leichtigkeit zu leben und das zu tun, was mir und auch anderen Freude macht. Schön wäre es, ein paar neue Menschen mit „gleicher Wellenlänge“ kennen zu lernen,
    Danke Dir, liebe Silja…

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Rita,
      das sind so tolle Vorsätze und Gedanken! Danke fürs teilen.
      Ich wünsche dir ganz viel Erfolg dabei und schicke die liebsten Grüße,
      schön dass du mitgemacht hast – ich hab mich sehr gefreut – aber leider hat jemand anderes gewonnen.
      Silja

  16. Gina 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    ich danke dir, dass du immer wieder daran erinnerst, wie wichtig das Loslassen und die tätige Dankbarkeit sind. Für 2020 wünsche ich mir, spannende Erkenntnisse auf meinem spirituellen Weg zu erlangen, mein Selbst besser wahrzunehmen und von alten Beziehungsmustern loszulassen. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ich es schaffen würde, 2 Personen aus meiner Familie zu vergeben, um Frieden und Freiheit zu erlangen.
    Ich wünsche dir wie auch mir ein glückliches Jahr 2020.
    Liebe Grüße aus Hamburg

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Gina,
      ich wünsche dir ganz viel Erfolg beim Vergeben und Loslassen – das wird so befreiend sein. Hast du den Podcast zum Thema Vergeben schon gehört? Es ist Folge 30! Vielleicht findest du ein paar Ideen oder Verstärkung dort?
      Leider hast du nicht gewonnen aber ich freu mich sehr, dass du hier dabei warst!
      Alles Liebe,
      Silja

  17. Carola 2 Wochen vor

    Hallo liebe Silja,
    vielen lieben Dank für Dein Interesse und die Anregung, dass wir uns Gedanken machen ♡ … für 2020 wünsche ich mir, dass meine positiven Gedanken noch viel viel mehr werden und dass sich durch Loslassen von eigengemachter einschränkender Verantwortung mehr Leichtigkeit und Freiheit entwickeln darf ♡
    Sonnige Grüße sende ich Dir, Deine Carola 🔆

    • Lea 2 Wochen vor

      Liebe Silja, danke, dass du deinen Weg und die inspirierenden Gedanken mit uns teilst. Ich bin auf dem Weg und möchte in 2020 das „viele Tun“ und „rennen“ loslassen und mehr „sein“. Ich möchte das Leben leicht nehmen und annehmen was kommt. Ich würde mich freuen, wenn mich das Glücksjahr dabei begleitet. Liebe Grüße aus Wiesbaden 🙂

      • Autor
        Silja 1 Woche vor

        Liebe Lea,
        ja!! Lass uns weniger tun und mehr sein. So wichtig.
        Ich freu mich, dass du hier warst – auch wenn jemand anderes gewonnen hat.
        Ganz liebe Grüße und bis bald!
        Silja

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Carola!
      ich glaube, da du das so klar siehst, wird alles, was du dir vorgenommen hast, fabelhaft funktionieren.
      Und auch wenn du nicht gewonnen hast – ich bin dabei! Mehr positive Gedanken – so ein guter Vorsatz.
      Alles Liebe,
      Silja

  18. Steffi 2 Wochen vor

    Loslassen möchte ich meine Angst vor Veränderung und dem Verlassen meiner Komfortzone. Was ich mir für das neue Jahr wünsche ist vor allem Mut… um endlich ins Handeln zu kommen und wieder mehr Freude und Leichtigkeit in mein Leben zu bringen. Und ich würde mich unheimlich freuen, wenn das Glücksjahr 2020 mich dabei begleiten würde!😉🙋‍♀️

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Steffi!!
      Jajaja! Lass uns mutig sein im neuen Jahrzehnt! So ein guter Vorsatz.
      ich drück dir alle Daumen, auch wenn du hier nicht gewonnen hast, und bin ganz sicher, dass es klappen wird.
      Liebe Grüße,
      Silja

  19. Julia Schäfer 2 Wochen vor

    Liebe Silja,

    Für das Jahr 2020 habe ich mir vorgenommen mich weiterhin um mich zu kümmern und auf mich zu achten. Fokus möchte ich auf die Ehrlichkeit zu mir selber legen.
    Loslassen möchte ich falschen Ehrgeiz, damit ich so manche Dinge aus Freude und nicht aufgrund Mangel tue.

    Herzlichst Julia

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Julia,
      was für tolle Vorsätze sind das denn bitte? So schön und ich bin auch dran – nicht mehr aus dem Mangel agieren ! Das tut so gut.
      Ganz viel Erfolg dabei und nicht traurig sein, weil hier jemand anders Glück hatte!
      Alles Liebe,
      Silja

  20. Claudia 2 Wochen vor

    Liebe Silja, eigentlich hatte ich mir das Glücksjahr 2019 damals auch gekauft, aber irgendwie hat das Jahr nicht so wirklich gut für mich angefangen. Die Fragen haben mich überfordert, weil ich die Antworten garnicht „hören“ wollte und irgendwann habe ich resigniert. Ich würde gerne nochmal einen neuen Versuch starten und wünsche mir für das neue Jahr, dass ich mit mir selbst ein bisschen weniger streng bin, wieder mehr Vertrauen in alles bekomme, mir mehr Zeit für mich nehme. Hinter mir lasse ich sehr gerne die vielen Anstrengungen der letzten Jahre, damit die Leichtigkeit vielleicht bzw hoffentlich wieder einkehrt:-)
    Danke für Dein tolles Wirken. Leider sind Deine Workshops für mich immer etwas zu weit weg, aber sag niemals nie 😉

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Claudia,

      oh dann hoffe ich, dass wir uns mal sehen werden. Das wäre schön.
      zum Glücksjahr: Vielleicht schnappst du dir das 2019 und startest im Dezember noch mal.
      und zwar ganz ohne Anstrengung und trägst nur ein, was dir gut tut 🙂
      Wäre das nicht eine schöne Idee.
      Hier hat jemand anderes gewonnen, nicht traurig sein.
      Alles LIebe,
      Silja

  21. Regina 2 Wochen vor

    Liebe Silja, loslassen möchte und werde ich das Grübeln über falsche (?) Entscheidungen und das nächste Jahrzehnt werde ich mehr im Moment und für mich leben.

    Ich habe schon das Glücksjahr 2020, der eventuelle Gewinn ginge an meine Tochter.

    Vielen Dank für deine Inspirationen, irgendwie ahnst du immer, was gerade nötig ist.

    Liebe Grüße, Regina 🙏

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Regina,

      was eine schöne Idee das deiner Tochter zu schenken. Leider hat jemand anderes gewonnen, aber ich bin mir sicher, dass deine guten Vorsätze funktionieren werden. Entscheidungen, denke ich oft, sind nie falsch. In dem Moment, wo wir sie treffen, sind sie richtig. Die Ergebnisse, die sie produzieren mögen uns nicht immer gefallen, aber dann können wir daraus lernen, oder?
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  22. Anne-Katrin Schönert 2 Wochen vor

    Aaaaaawwwwww. Ich würde mich so über das Buch freuen und folge dir so gern!

    • Autor
      Silja 1 Woche vor

      Liebe Ann-Katrin,

      so lieb von dir! Danke. Leider hat jemand anderes gewonnen aber ich hab mich sehr über den herzlichen Kommentar gefreut.
      Alles Liebe,
      Silja

  23. Ursula 2 Wochen vor

    Liebe Silja, auch ich danke Dir ganz herzlich für Deinen unermütlichen Einsatz und den Schätzen an Inspiration, die mich nun schon ein paar Jahre begleiten und mich mitunter zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin! Viiielen Dank!!!
    Ich wünsche mir fürs 2020 mehr Leichtigkeit, weniger Grübeln und weniger Erwartungen! Ich habe das Glücksjahr zwar schon, würde es jedoch einer lieben Freundin verschenken.
    Sei ganz herzlich gegrüsst,
    Ursula

  24. Yvonne 2 Wochen vor

    Liebe Silja! Ich möchte meine Ängste und Unsicherheiten loslassen und wünsche mir für 2020 den Mut für Abenteuer und Entdeckungsreisen !

  25. Sandra Emmerich 2 Wochen vor

    Hallo liebe Silja, für 2020 möchte ich meine Angst davor Sichtbar zu sein loslassen (hiermit tue ich den ersten Schritt…:-)) Die Opferrolle aufgeben und in das gestalten meines Lebens gehen. Unter diesem Fokus stelle ich mein Jahr 2020. Ich freu mich und danke, dass ich durch deinen Impuls mir Gedanken darüber machen durfte.
    Ganz lieben Gruß von Sandra

  26. Sonja 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    ganz viel Altes, seelischen Ballast möchte ich im nächsten Jahr loswerden, entrümpeln, die Wohnung und die Seele…
    Ich möchte den bereits eingeschlagenen (spirituellen)
    Weg weitergehen, mich noch besser kennen- und lieben lernen, mir auch mal Schwächen zugestehen, jeden Tag genießen, noch mehr lachen…schließlich gehe ich auch hart auf die 50 zu (18.05. hi hi)
    Liebe Silja, an dieser Stelle vielen lieben Dank für all das was Du tust, mit welcher Empathie, Leidenschaft und Hingabe, Deine fröhliche und natürliche Art reißt mich einfach mit, motiviert mich, Dein Buch war mein treuer Freund in 2019 und wird es auch in 2020 bestimmt sein, denn ich möchte diese Routine nicht mehr missen!
    Liebe Grüße Von Sonja

  27. Madeleine 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    vielen Dank für die schöne Idee zum Jahresende. Und Wahnsinn wie gefüllt die Seiten im Glücksjahr 2019 schon sind. Es ist ein toller Begleiter und hilft mir sehr, Stück für Stück meinen Blick vom Mangel zur Dankbarkeit zu lenken. Danke dafür.

    Für 2020 wünsche ich mir noch mehr loslassen zu können: den Mangel, die Selbstzweifel, die Angst, nicht gut genug zu sein und abgelehnt zu werden. Bei den alten Waschprogrammen auf die Stop-Taste zu drücken statt auf den Schleudergang.

    Einladen möchte ich Leichtigkeit, Zufriedenheit, Fülle und ganz viel Selbstvertrauen und Selbstliebe. Ich möchte 2020 mehr in den Körper kommen, eine stärkere Verbindung zu mir selbst fühlen. Und ich wünsche mir sehr, dass mir der Wiedereinstieg ins Berufsleben gelingt.

    Danke für deine Denkanstöße auf dem Weg & Herzliche Grüße

    Madeleine

  28. Tamara 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    mein Glücksjahr 2020 steht bereits im Regal und wartet darauf wie sein Vorgänger genutzt und geliebt zu werden (-:
    Falls ich gewinne, bekommt das Buch eine wunderbare Freundin. Für 2020 wünsche ich mir, dass ich meinen Weg weitergehe, noch mehr im Hier und Jetzt lebe und strahle – für mich und andere. Loslassen möchte ich Selbstzweifel, Härte, Jammern und Selbstmitleid.
    Liebe Grüße
    Tamara

  29. Katrin 2 Wochen vor

    Liebe Silja, dieser Post scheint mir ein guter Grund, warum ich bisher noch kein Exemplar gekauft habe. Das Glücksjahr begleitet mich täglich und wird in jedem Fall auch 2020 zu meinem Tag gehören. Ich möchte im nächsten Jahr weiterhin der Frage auf den Grund gehen, was ich alles tolles tun könnte und warum ich denke, dass ich es gar nicht erst versuchen sollte. Ich möchte meine Begrenzungen hinter mir lassen und zum Beispiel einen Song schreiben 🙂

    Da du in mein jetziges Exemplar eine liebe Widmung geschrieben hast, hätte ich im nächsten Glücksjahr sehr gern wieder eine – eine gute Gelegenheit!

    Liebe Grüße
    Katrin

  30. Jana 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    Ich hüpfe so gerne mit in den Lostopf.
    Das Glücksjahr 2019 liegt seit April vergessen auf meinem Regal. Ich hatte trotz des ca. 3-4 Monate regelmäßigem Benutzen noch keine Routine reinkommen. .Es war eher so: Ach, ich muss heute ja noch….
    Jetzt inspiriert durch adeine schönen Worte gerade merke ich rückblickend, wie wertvoll diese (wenn auch noch „erzwungenen“ ) täglichen Gedanken waren.
    Ich würde mich daher riesig über ein Glücksjahr 2020 freuen und ihm und mir eine neue Chance geben.
    Loslassen möchte ich alles Schwere in mir und die immer wieder durch kleinste Vorkommnisse plötzlich aufkommende so tief in mir sitzende Wut. Ich habe erkannt, dass Situation mich triggern, in denen alles unabänderlich ist (wie z.B. wenn mein Kind etwas unabsichtlich zerbrochen oder beschädigt hat) und ich diese Hilflosigkeit und das Hinnehmen spüren und aushalten muss. Ich musste vor vielen Jahren miterleben wie mein Liebster vor meinen Augen gestorben ist und die Hilfe so spät und damit zu spät kam. Diese Wut darüber kommt nun nach all den Jahren wie ein Vulkan an Kleinigkeiten aus mir raus und ich möchte sie nicht mehr an meinem Kind auslassen. Stattdessen darf hier ganz viel Leichtigkeit und Zuversicht einziehen, dass ich diese Kleinigkeiten gelassen hinnehmen kann und mich wieder dem Leben anvertrauen kann.
    Puh, ich merke gerade, wie wertvoll Deine Worte mit dem aufschreiben und Resumee ziehen für mich werden….
    Alles Liebe und vielen Dank für Deine Inspirationen!

  31. Leitane Sandra 2 Wochen vor

    Hallo liebe Silja,
    hiermit möchte ich für Dein da sein danken. Jeden Tag lese ich Deine Posts und tanke so viel Kraft und Zuversicht! Schon lange habe ich vor das Glücksjahr 2020 zu holen, nun habe ich erfahren, dass Du es verlost. Vielleicht habe ich Glück und gewinne ein Exemplar(worüber ich mich wahnsinnig freuen würde und sehr dankbar wäre!).
    Alles Liebe und vielen Dank für Deine Arbeit!

  32. Leitane Sandra 2 Wochen vor

    Mein Wunsch für 2020: alle Sorgen und alte Lasten endlich los zu lassen und mit befreiter Seele leuchtend in das neue Jahrzehnt starten!

  33. Anika 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    danke dir für dich und für all die Dinge die du teilst!

    Ich habe die letzten Jahre schon so viel los gelassen und dennoch das Gefühl es gibt noch so einiges was folgen darf.
    Ich möchte noch mehr (Selbst)zweifel los lassen die Stimme die doch immer wieder auftaucht und sagt: „Das kannst du nicht! Warum solltest gerade du Erfolg haben? Es gibt schon so viele die das machen. Du bist nicht gut genug.“ oder auch immer gerne: „Du bist zu viel! Zu laut, zu lustig, zu traurig.“ Irgendwie einfach „nicht richtig“ ….
    Ich möchte für das neue Jahrzehnt einladen: „Einfach mal machen“! Leichtigkeit! Die „Erlaubnis“ Raum für mich und meine Wünsche und Visionen einzunehmen! Und dann sind da noch die Dinge die bleiben dürfen,die noch mehr wachsen dürfen, die ich mir über die letzten Jahre schon Stück für Stück zurück geholt haben: Liebe, Toleranz, Fröhlichkeit, Dankbarkeit, Atmen, Verbundenheit, Freude, Bewusstsein…

  34. Christina 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    ich lese deine Texte so gerne. Das Glücksjahr 2019 liegt bei mir zu Hause, aber ich habe noch nicht so richtig den Zugang dazu gefunden. Das soll sich 2020 ändern.
    Ich wünsche mir fürs nächste Jahr mehr Ruhe und Entschleunigung. Privat aber vor allem beruflich.
    Loslassen möchte ich den Gedanken immer da sein zu müssen, hier ebenfalls privat als auch beruflich.
    Im Grunde läuft alles auf eine Sache hinaus: Mehr bei mir sein, mein Ding machen, auch mal nicht erreichbar sein. Mehr ich sein. Ich arbeite jeden Tag daran und hoffe, dass es irgendwann zur täglichen Routine wird.
    Liebe Grüße
    Christina

  35. Dimitra 2 Wochen vor

    Liebe Silija,

    Ich wünsche mir für 2020 endlich meine Yogalehrer Ausbildung machen zu können.
    Loslassen möchte ich Mangel Gedanken, Geldsorgen und den Glaubenssatz „ich bin nicht genug“.

    Ich würde mich sehr freuen wenn das glücksjahr mich dabei begleitet.

  36. Katrin Eckert 2 Wochen vor

    Ich möchte endlich wieder bei mir sein. Mich um mich kümmern. Und, ich möchte endlich mit einer Weiterbildung anfangen die ich schon lange machen möchte.
    Die ersten Schritte sind bereits getan, ich habe eine Kur beantragt, und danach starte ich dann durch. Ich bin schon voller Vorfreude aber auch ein bißchen Angst ob ich das Alles schaffe.
    Herzliche Grüße
    Katrin

  37. Daniela Schneider-Rychly 2 Wochen vor

    Liebe Silja, auch ich bin ganz geflasht von Deinem Blog, der genau zur rechten Zeit zu mir gefunden hat. Wie so vieles in diesem Prüfungsjahr voller Hiobsbotschaften, Diagnosen,Aufs und Abs.Ein Jahrzehnt durchgerannt,oft verloren im alltäglichen Wahnsinn Familie und Beruf und all die Ansprüche die man so an sich hat unter einen Hut zu bringen, möchte ich nun genau davon loslassen und bin dankbar dafür, dass mir mein Körper gezeigt hat, dass es so nicht weiter geht und mir eine Chance gegeben hat etwas zu ändern . Deshalb wünsche ich mir fürs Glücksjahr 2020 dank viel Zeit für mich, Meditation, Yoga, gutem Essen und viel gemeinsamer Zeit mit meinen Liebsten, gesund zu werden und es die nächsten Jahrzehnte auch zu bleiben. Ist doch klar, dass ich mich über so einen tollen Gewinn freuen würde 😉 Danke schon mal für all Deine wunderbaren Beiträge!! Liebe Grüße von der Ostsee Daniela

  38. Steffi 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    würde das Glücksjahr auch gerne gewinnen. Als ich heute morgen im Auto den Podcast gehört habe, kamen mir die Tränen, weil die Überschrift zu diesem fast vollendeten Jahrzehnt bei mir spontan RENNEN hieß und ich genau dies loslassen möchte. Mehr Langsamkeit, Ruhe, Verweilen, Genießen, Ernten in oder ab 2020. Danke für die Inspiration.
    Hattest du auch mal was zum Thema Raunächte aufgenommen/gemacht oder ist das nicht dein Ding? 🙂
    Wir sehen uns – und ich freu mich total darauf – am 8.12. in Köln. Bei den Prana-Sisters in Köln war ich leider zu feige, dich anzuquatschen 🙂
    Liebe Grüße von Steffi

  39. Gaby 2 Wochen vor

    Liebe Silja, vielen Dank für deinen wunderschönen Postcat. Immer wieder ist was passendes dabei. Für 2020 wünsch ich mir mehr Leichtigkeit. Liebe Grüße Gaby

  40. Katja 2 Wochen vor

    Ich habe in diesem Jahrzehnt eine Freundschaft los gelassen die mir nicht gut tat. Jetzt versuche ich meine Selbstzweifel mir gegen über endlich loszulassen mit Hilfe eines Therapeuten.
    Für das Jahr 2020 wünsche ich mir, mich selber zu finden, mich zu lieben, Menschen an mich herankommen zu lassen und einen gesunden Lebensstil an zu nehmen.

  41. Birgit 2 Wochen vor

    Liebe Silja, das beste was ich in diesem Jahr von dir gelernt habe, ist die Geschichte mit der Cannelloni und deine Aussage: hör auf zu rennen!!! Ich bin gut dabei und möchte auch 2020 noch einiges von dir lernen! Ich liebe deine Motivation und positive Ausstrahlung! Das Glücksjahr habe ich schon, ich würde noch gerne eins für meine Tochter gewinnen! Vielen lieben Dank für alles 🥰

  42. Jella 2 Wochen vor

    Liebe Silja,
    gestern haben wir im Auto Deinen Podcast gehört und waren dann im Wald spazieren. Es war schön, so positiv auf die letzten 10 Jahre zu blicken und vieles zu erinnern, was ganz toll war.
    Ich möchte meinen Selbsthass loslassen. Meine Scham für mich und meine Gefühle, für meine Fehler und Grenzen. Das hat mich so lange begleitet und ich wünsche mir für 2020 ganz viel Mut um Lebendigkeit zu leben, mir zur Seite zu stehen und das Leben zu genießen!
    Danke für Deine tollen Posts, die Podcasts die mich oft zu Tränen rühren und die mir so gut tun.

  43. Dagmar 2 Wochen vor

    Liebe Silja, ich danke Dir für deine Arbeit und alles, was Du mit der Welt teilst. Du bist so eine große Inspiration für mich und hast durch deine Posts und vor allem den Podcast schon so viel in mir bewegt.
    Loslassen möchte ich so sehr meine Angst vor Veränderung und dem Verlassen meiner Komfortzone. Für das neue Jahr, in dem ich gleich am Anfang 50 werde, wünsche ich mir viel Mut, damit ich endlich ins Handeln kommen kann, und viel Freude und Leichtigkeit in mein Leben einziehen kann. Das Glücksjahr 2020 zu gewinnen würde mich so sehr freuen.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*