To Do oder to see

To Do oder to see

To Do oder to see – das ist hier die Frage

Transparenz: Dieser Post enthält Verlinkungen und Werbung für eigene Produkte und Angebote! 

Wie man am Datum sieht, hinke ich ein wenig mit meiner To Do Liste Januar hinterher – und das nicht nur, weil die Zeit gut gefüllt ist und ich gerade ganz gut darin bin, eiskalt zu priorisieren. Es liegt auch an den Gedanken, die mir kamen, als ich über den letzten Post mit den etwas anderen Vorsätzen für das neue Jahr nachgedacht habe. Ich liebe die To Do Listen eigentlich, aber ich habe Lust sie neu aufzumischen und zu ergänzen. Die Idee kam mir, als ich diesen Post auf Instagram gefunden habe, denn trotz guter Vorsätze renn ich manchmal ganz schön durch Leben. Also Lust, da 2019 ja noch so ein frisches Jahr ist, auf mehr Ommm und Staunen und Glitzer anstelle von To Dos und Wegschaffen und Erledigungen?

Januar/ Februar – was so ansteht und mehr

Wisst ihr was, neben der Aussicht, hier nicht nur auf To Dos sondern auch auf schöne Dinge zu schauen, muss ich mal sagen: Ich freu mich voll auf Januar und Februar! Eigentlich, da will ich ehrlich sein, sind das nicht meine Lieblingsmonate. Aber es fühlt sich dieses Jahr anders an. Vielleicht, weil wir renoviert haben und mir das statt Müdigkeit einen Energieschub beschert hat? Oder weil ich mich ausreichend mit leckeren Dingen, wie dieser neuen Lieblingssuppe und dem Canberry-Bananenbrot versorgt habe? Egal was es war – es hat geholfen. Und es stehen so tolle Sachen an.

Weißt du, wovon du mal geträumt hast?

Jetzt mal alle kurz innehalten! Das Rennen verlangsamt sich wunderbar, wenn wir uns regelmäßig fragen, wovon wir mal geträumt haben. Wenn alles gut gelaufen ist, dann ist ein Teil davon (oder alles?) jetzt da. Innehalten und einatmen, was da ist, ist soviel schöner als zu untersuchen, wo noch was fehlt. Es kommt sowieso, wie es kommt. Du kannst nur dein Bestes geben, eine  gute Zeit haben und das Glück zu dir einladen. Ich hab jedenfalls in diesem Januar schon einmal richtig tief eingeatmet, als über 40 Yogis und Neu-Yogis zu meinem Ziele, Visionen, Magie Workshop gekommen sind und wir so eine tolle, magische Zeit hatte. Davon, ihr Lieben, dass Menschen richtig Lust auf Yoga & Coaching haben, dass es ihnen auch gut tut (so wie mir) – davon hab ich geträumt. Einatmen, sowas. Einatmen.

Einatmen 2.0

Überhaupt hab ich mir vorgenommen (passend zum Instagrampost) genauer hinzuschauen und Gutes einzuatmen. Also nicht nur das, wofür ich dankbar bin, sondern auch, was es alles an Wundern gibt. Wie zum Beispiel als Nr. 3 (10 Jahre alt) total irritiert schaut, nachdem wir ihm das Thema Fremdenhass erklärt haben und dann fragt: „Aber wir sind doch alle gleich?“. Kinder, das sei an dieser Stelle mal wieder gesagt, sind einfach super. Ich hab außerdem gesehen, wie eine alte Dame ein wenig Kleingeld rausgekramt hat und verzückt dem Straßenmusiker zugehört hat. Ihr Fuß hat gewippt. Ich wette, sie hätte gerne getanzt. Was übrigens mehr getan werden sollte. Also ein klares To Do: Mehr durch die Wohnung tanzen und nach kleinen Wundern Ausschau halten – irgendwie geht dann eh alles besser.

Der Start ins Glücksjahr

Highlight übrigens in diesem Januar ist der Start im eigenen Buch für mich. Meine Güte, das macht aber Spaß! Hach, ich kann gar nicht glauben, dass wir das hingekriegt haben! Und dazu all diese tollen Rückmeldungen, Fotos, Berichte! Ich komm aus dem Staunen gar nicht raus. Mir tun die täglichen Fragen schon so lange gut und ich merke, dass sich meine Vision durch den Start im Buch nochmal etwas mehr geklärt hat. Was zu (noch) mehr Motivation führt (zum Glück trinke ich kaum Kaffee, ich glaub, sonst würde mich keiner mehr aushalten…). Nächste Woche gehts dann übrigens mit einem Teil des Glücksjahre-Teams an die schöne Mosel ins Free your soul -Retreat. Wenn du total kurzentschlossen bist, dann schau hier für Restplätze vorbei. Ich freu mich auf eine tolle Gruppe, auf Natur, Anitas spitzenmäßige Ayurvedaküche und jede Menge Yoga, Mediation und Coachingeinheiten. Dieses Jahr, ihr Lieben, wird super.

Pausen machen

Damit es noch superer wird, will ich auf das achten, was sich letztes Jahr schon abgezeichnet hat: Wenn man seinen Job sehr liebt und am liebsten alles mögliche machen würde, dann darf man sich zu Pausen ermahnen. Echt jetzt. Zu mehr Schlaf auch. Die Pause zwischen Weihnachten und Neujahr hat mir sehr gut getan, denn in der Pause, da entsteht plötzlich Raum für Kreativität und eine ganz andere Klarheit. Daher gibt jetzt eine große Ankündigung:

Tadaah und trallala: Was sich hier ändert

Dieser Blog ist am 5.1. drei Jahre alt geworden. Ist das nicht Wahnsinn? Ich liebe es hier zu schreiben und ich liebe all die tollen Kommentare, all den Austausch, all das Miteinander und und und. Es ist auch ein Baby von mir und das wächst und gedeiht. Daher: Wie es sich abzeichnet, schaffe ich nur einen Post pro Woche. Dazu kommt aber ein Neuzuwachs in den nächsten Tagen / Wochen: ein eigener Podcast! (Stell dir kurz einen Trommelwirbel und mein Kreischen vor) Ich freu mich wie verrückt auf den Podcast, nachdem die technischen Hürden (Hilfe sei dank!) nun gelöst sind. Bin so gespannt, was ihr dazu sagen werdet und wie ihr ihn mögt. Aufregend ist das und fühlt sich gut an. Auch die Glückspost (kommt Sonntag – du kannst dich in der Seitenleiste eintragen) kommt nun einmal im Monat und ein wenig verändert. Januar ist ein feiner Monat für kleine und große Anpassungen, oder?

Dem Fluss folgen

 

Das Ganze folgt meinem Motto für 2019:  Dem Fluss folgen, mitfließen, Spaß haben – nichts erzwingen und doch verbindlich sein. Das Gute sehen, das Gute ausbauen, Chancen nehmen und andere Dinge ziehen lassen. Und die kleinen Wunder um mich herum einatmen, dich glaube, da habe ich zuletzt was verpasst. Darum habe ich hingeschaut und es gab soviel zu sehen – zum Beispiel:

  • Der Business-Typ, der etwas aufhebt, was nicht ihm nicht selbst herunter gefallen ist.
  • Bestimmt 10 Menschen, die mich in einer einzigen Woche grundlos angelächelt haben lächeln und mir so den Tag versüßten.
  • Diese junge Frau, die – als ich sie an der Supermarktkasse vorlassen will, lächelnd sagen: „Danke nein. Ich bin gerne hier.“.
  • Die Mittfünfzigerin (grob geschätzt) die zu ihrer zu ihrer Freundin sagt „Mit dir bummel ich am liebsten herum.“
  • Und mein eigener Lieblingsmoment: Mit meinem Sohn im Berlinhotel in der Hängematte rumliegen und überlegen, wie wir wohl eine Hängematte unauffällig in unserer Wohnung unterkriegen.  (PS: Berlinguide folgt).

Dem Fluss folgen, ihr Lieben bedeutet, tut so gut. All das Zwingen und die Kontrolle sein lassen ist so befreiend.

Das teilen, was hilft

Was hat dir am meisten auf deinem Weg geholfen? Bei mir war es die Verknüpfung von Yoga und Coaching. Was sich daraus für eine innere Klarheit und Ruhe entwickelt hat, ist ein Wunder für mich und das, obwohl die Perfektion noch weit entfernt ist. Täglich ertappe ich mich dabei zu urteilen, ungeduldig zu sein, etwas kontrollieren zu wollen und und und. Aber wisst ihr was? Es wird immer einfacher schnell raus zu treten aus diesen alten Angewohnheiten und neue, schönere Gedanken zu wählen. Im Februar ist es dann endlich so weit und ich darf mit Yogalehrern in der Immersion am Thema Yoga & Coaching arbeiten. Oh und wir werden so tolle Sachen machen! Ich werde meine Lieblingscoachingtechniken teilen und sie testen. Was bedeutet, dass wir gemeinsam mit Unsicherheiten aller Art aufräumen werden und klarer auf unsere Trigger schauen können. Das macht sowas von frei innerlich – ha! Und wir werden schauen, wie man Coachingtechniken in Yogaklassen, Gesprächen mit Schülern, Yogaworkshopsm, Einzelstunden und mehr einbindet. ICH FREU MICH (sagte ich das schon??)

Auch Zeit für…

Zeit ist im Januar und Februar übrigens auch für den Geburtstag vom Supermann und vielen anderen lieben Menschen. Für jede Menge Datenights (hoffentlich) und  für einen spannenden Glücksabend in einer Kirche in Duisburg (schon nächsten Montag! Informationen findet ihr hier und der Eintritt nach dem Film ist frei und Film-schauen kein Muss). Außerdem genieße ich weiter die Nachmittage mit Nr. 3, Workshops rund um Führung, Didaktik und Kommunikation stehen an und dann kommt noch mein einziges (reines) Coachingseminar rund um Liebe und Partnerschaft in 2019. Also lauter spannende Themen, lauter nette Menschen, lauter gute Momente – wenn wir es zulassen. Einatmen, ihr Lieben. Sehen, was wir haben. Genießen, wie gut es uns geht. 2019 wird ein ganz schön gutes Jahr. Was steht bei euch an?

Alles Liebe,

Silja

PS: VERLOSUNG

Da dieser Blog drei Jahre alt geworden ist – wird es Zeit für ein Gewinnspiel und darum gab es hier drei Exemplare vom Glücksjahr zu gewinnen! Alles was du tun musstest war unten einen Kommentar (Achtung, den muss ich erst freigeben bevor du ihn sehen kannst) da zu lassen, was bei dir ansteht in 2019 und welche Themen du dir hier und im Podcast wünschst! Verlosung war am 15.1. und ich freu mich für die Gewinner! (s.u. in den Kommentaren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und so)

PPS: Die Bilder aus dem Glücksjahr (graue Mütze) hat natürlich Martin gemacht.

PPS:Transparenz: Dieser Post enthält Verlinkungen und Werbung für eigene Produkte und Angebote! 

 

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

83 Kommentare

  1. Mona 6 Tagen vor

    Liebe Silja, Herzlichen Glückwunsch zu drei Jahren Glücksplanet. Seit fast zwei Jahren bin ich treue Leserin und mittlerweile auch treue Zuseherin bei Instagram. Du bist einfach wie ein kleiner Sonnenstrahl an jedem Tag. Mein Jahr 2019 steht voll im Zeichen der Selbstliebe und des Vertrauen ins Leben. Daher wären Podcastthemen dazu wunderbar. Und über ein Exemplar deines Buches würde ich mich natürlich megamässig freuen!
    Viel Licht und Liebe für dich! Mach unbedingt weiter so!
    Mona 🍀💫🙌🏻❤️

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Mona,
      vielen Dank für deine lieben Worte! Wahnsinn, dass du schon so lange dabei bist. So toll! Ich drück dir die Daumen für die Verlosung am 15.!
      Alles Liebe und danke dir,
      Silja

  2. Martina 6 Tagen vor

    Liebste Silja, es hört sich vlt merkwürdig an, aber eigentlich habe ich mir nicht viel vorgenommen für 2019, außer vlt auf diesem Weg zu bleiben, der mir gut tut und mein Leben bereichert. Mir Achtsamkeit schenken und auf meine Gesundheit, mein Ich & auf meine Familie zu achten. Liebe Grüße Martina <3

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Martina,
      das sind doch wunderbare Pläne – ich wünsch dir viel Erfolg und schicke liebe Grüße
      Silja

  3. Annedore 6 Tagen vor

    Liebe Silja,

    tja, 2019, was steht an bei mir?
    1. Meine eigene Yoga-Praxis „institutionalisieren“
    2. Authentisch(er) werden, auch beim Unterrichten
    3. mich gut um mich selbst kümmern
    4. – und übergeordnet: Leichtigkeit leben
    5. mindestens einmal nach Indien reisen – juhu

    Und bei allen Vorhaben kann ich Impulse und Unterstützung gut gebrauchen 🎈😉🎈

    Liebe Grüße
    Annedore

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Annedore,
      ich freu mich so für dich! Tolle Vorhaben und ich wünsch dir alles Gute. Und viel Glück für die Verlosung.
      Alles Liebe,
      Silja

  4. Liebe Silja,

    da ich unbedingt ein Glücksjahr mit dem Glücksjahrbuch haben möchte, nehme ich auch an diesem Gewinnspiel teil (die andere Verlosung ist doch morgen, oder?).
    Für mich steht für 2019 Klarheit mit mir und meinen Bedürfnissen an und diese umzusetzen. Ich habe 3 Kinder und da ist es wichtig bei allem was der Alltag mit sich bringt sich selbst nicht zu vergessen.
    Mich würde das Thema Trigger und alte Muster aufbrechen interessieren.

    lg
    Julia

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Julia,
      ja morgen ist die andere Verlosung! Und wie schön, ich wünsch dir, dass dein Alltag dir genug Raum lässt.
      ich schick dir liebe Grüße
      Silja

  5. Cara 6 Tagen vor

    Liebe Silja,
    Danke für all die inspirierenden Worte in Hinblick auf unser Glücksjahr der Zahl 3 🙂

    2018 war mit dem Referendariat und den Lehrproben mein berufliches als auch Privates Prüfjahr, da ich mich -Finaly- meiner Prüfungsangst gestellt habe.

    Deshalb darf 2019 im Jahr des Genusses und der Selbstentfaltung stehen.
    Meinen Herzenswunsch – eine Partnerschaft- habe ich bereits in Form von Lichtsamen in mein 2019 gesät. Und ich bin gespannt auf viele, neue, inspirierende Begegnungen.

    Herzlichst
    Cara

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Cara,
      dann wünsch ich dir ein feines Jahr voller toller Momente mit einer wunderbaren Liebe!
      Viel Erfolg für die Verlosung.
      Alles Liebe,
      Silja

  6. Nina Jans 6 Tagen vor

    Was meine Pläne sind? 🤔Weiterhin glücklich sein😉, da bei auf unser mögliches Pflegekind 👶🎁warten um eine 👪Familie zu sein. So lange bin ich weiterhin die motivierende🙌 I – Kraft in einer Klasse von 20 Schüler🙋/innen 🙆des Jahrgangsstufe 9 (bin eigentlich nur für einen Schüler mit Epilepsie😯 zu ständig)! Ich liebes ❤mit Kids 👍😆😍zusammen zu sein!
    Unseren Garten ⚘🌳🌻 in einen Selbstversorger 🌱Bio Garten 🍏🍅🍓🌶verwandeln.

    🎉Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag: 3 Jahre !!🎂🎉
    Wünsche an euch🤗: Der Blog ist schon so fantastisch inspirierend 😆und voller 💞Liebe. Du wirst sicherlich schon die perfekte 💌Idee haben. Ansonsten Motivations 😃und Inspirations😅 Anregungen für den Alltag sowie für die Yoga Morgen 🌄Praxis und vielleicht für eine Abend⛼ Yoga Routine. So manch es mal überlistet 😣😓mich mein innerer Schweinehund! 🐷🐶😣

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Nina,
      das hört sich ja toll an! Alle Daumen gedrückt und danke dir für deine lieben Worte und Ideen!
      Bis bald,
      Silja

  7. Marietheres 6 Tagen vor

    Liebe Silja,
    Daaaaanke für den so wunderbaren Input und Einblick (hier, auf Instagram, bald im Podcast: Yay!…). So, so schön und inspirierend und extrem wertvoll, das Alles. Dankeschön.
    Am Verlosungstag ist mein letzter Arbeitstag (15.1.), dann startet mein Master-Studium (und bald ein Yoga-Teacher-Training.
    Deswegen würde ich beispielsweise (Podcast-) Input zu den Themen Ausrichtung, Fokussierung, Authentizität, Sinn, Yoga im Business großartig finden. Merci.

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Marietheres,
      was für wilde Pläne! Toll! Ich freu mich so für dich. Und alle Daumen gedrückt für die Auslosung.
      Alles Liebe,
      Silja

  8. Conny 6 Tagen vor

    Liebe Silja,
    Deine Veränderungen die Du hier vornimmst klingen wunderbar. Genau richtig. Und auf deinen Podcast freue ich mich wahnsinnig!!! Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Yeahhhhhhhh.
    Ich lasse das Universum entscheiden ob ich die Eignungsprüfung zu einem Fernstudium schaffe oder ob ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin mache. Ich freue mich so sehr auf 2019 und was es alles für mich bereit hält! 💫 Und bin schon ganz aufgeregt. Das Glücksjahr könnte ich gut gebrauchen. Mich interessieren gerne Themen, wie man noch mehr ins Vertrauen kommt, Glaubenssätze loslassen kann (die einem nicht gut tun) und wie Tipps wie man sich mehr für die Liebe entscheidet anstatt die Angst. Danke Silja für alles, Conny 💕

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Conny,
      danke dir! So tolle Ideen und so schön, dass du hier bist. Und Hammerpläne! Ich freu mich für dich – egal wie es ausgeht.
      Alle Daumen für die Verlosung gedrückt!
      Bis bald,
      Silja

  9. Katja 6 Tagen vor

    Liebe Silja,
    noch nie habe ich in 38 Jahren Yoga gemacht und es wird sowas von Zeit!!
    Dein Blog inspiriert mich sehr, und 2019 könnte doch mein Jahr des Yoga- Anfangs werden ..
    Ein Podcast zum Thema ‚ich muss für alle immer perfekt sein und alles perfekt machen‘ ,dass wäre super.
    Danke fürs Mitnehmen in Deinen Alltag!
    Liebe Grüsse
    Katja

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Katja,
      wie toll! Ja! Fang mit Yoga an! Es ist wunderbar und wird dir so gut tun. Bin sehr gespannt, was du sagen wirst :-).
      Und ja, Idee ist notiert!
      Alles Liebe,
      Silja

  10. Sophia 6 Tagen vor

    Oh…wow…ein picke-packe-volles Glücksjahr 2019 für dich!
    Aber auch bei mir steht einiges an, was ich in eines der Glücksjahr-Exemplare eintragen kann…
    So beginne ich das Jahr im Januar mit einigen Yoga-Workshops und der Yoga-Conference in Hamburg. Außerdem arbeite ich gerade auf Hochtouren an der Veröffentlichung meiner Homepage und meines Blogs. Im Februar/März bin ich Teil deiner Immersion und im April/August/Oktober werde ich die Yin-Ausbilding bei Andrea Huson machen.
    Diese beiden Ausbildungen werden sicher viele weitere Neuerungen und Termine mit such bringen, die ich mit großer Freude ins Glücksjahr 2019 eintragen kann.
    Viele, liebe Grüße, Sophia

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Sophia,

      was für tolle Pläne! Wahninn! Wird so Spaß machen und wir sehen uns in der Immersion :-)jipiieh!
      Alle Daumen für die Verlosung gedrückt!
      Alles Liebe,
      Silja

  11. Stefanie 6 Tagen vor

    Liebe Silja,
    auch ich lese seit langer Zeit fast jeden Post von dir und habe mir schon viel Inspiration abgeholt. Ganz toll fand ich es vor Kurzem, als ich spontan in eine Instagram Livesession von dir reingeschaltet habe, bei der du mir ganz genau mit einem aktuellem Problem geholfen hast – als hätte mich der Himmel gehört oder so (oder du) 😉
    Dieses Jahr steht für mich vor allem im Zeichen meiner kleinen 5 Monate alten Tochter, die ich durchs Leben begleiten möchte so gut ich es kann. Außerdem schaue ich, wie ich nachhaltiger und minimalistischer leben kann und versuche, darüber auf meinem Blog zu berichten.
    Für den Podcast würde ich mich total freuen, wenn du vor allem über alltägliche „Struggles“ Probleme, Schwierigkeiten berichtest (Familie, Beziehung, Ex-Arbeit, Selbstständig)) unds dir hilft, Situtationen aufzulösen oder ruhiger damit umzugehen.

    Liebe Grüße und auf ein wundervolles, aufregendes 2019 voller Möglichkeiten!
    Stefanie

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Stefanie,
      so schöne Pläne – Babys sind toll. Ich wünsch euch eine wunderbare Zeit.
      Danke dir auch für deine Ideen für den Podcast. Daumen für die Verlosung sind für dich gedrückt!
      Alles Liebe,
      Silja

  12. Christa 6 Tagen vor

    Liebe Silja,

    mit dem Fluss schwimmen – daran bin ich hängengeblieben. Das heißt keineseswegs, mainstreamig zu sein, mit der Herde zu laufen. Es meint aber, sich aufgehoben fühlen zu dürfen, eins mit der Schöpfung; Vertrauen zu haben, dass das Große Ganze einen Sinn hat. Die Widerständigkeiten gegen das Leben aufzugeben und nicht länger unsere Energie gegen das zu setzen, was ist. Hingabe. Ishvara-Pranidhana.
    Das ist meine große Aufgabe für 2019.

    Danke für deinen Post und alles Gute für dich im neuen Jahr!

    Christa

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      So gerne liebe Christa!
      Hab du auch ein tolles Jahr und viel Glück bei der Verlosung!
      Herzlichst,
      Silja

  13. Susanne Hansen 6 Tagen vor

    Liebe Silja,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich lese Deine Posts so gerne und Du hast mir schon in so manch schwieriger Situation weitergeholfen. Ich schaue auch Deine Stories bei Instagram und fühle mich danach immer bestärkt und … ja, irgendwie auch getröstet. Ich bin alleinerziehende Mutter von drei Jungen. Hinter mir liegt eine schwere Zeit, da ich sehr krank war. 2019 möchte ich aber endlich wieder anfangen, Vollzeit zu arbeiten. Meine Zwillinge werden dieses Jahr 18 (Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist) und da möchte ich mir für sie eine ganz besonders schöne Überraschung ausdenken.

    Danke für das, was Du uns gibst – Du bist toll!

    Liebe Grüße
    Sanne

    • Autor
      Silja 6 Tagen vor

      Liebe Sanne,

      ich wünsch dir ganz viel Erfolg bei allem, was du tust!
      Und ja, Wahnsinn, wie groß die Kinder werden. Ich staune auch immer so.
      Danke dir für deine lieben Worte. Alle Daumen gedrückt für die Verlosung!
      Liebe Grüße
      Silja

  14. Anja wolken.herz 6 Tagen vor

    Liebe Silija,
    ich versuche auch mal mein Glück auf Glücksplanet!
    Wenn mein 2019 genauso gut wird, wie mein 2018 bin ich sehr glücklich, wenn es noch besser wird dann glaube ich an Wunder! 🙂 Mein Traum Yogalehrerin zu werden und zu unterichten ist war geworden. Beruflich habe ich mich auch endlich verändert, allerdings noch nicht in die Selbständigkeit gewagt, so wie Du! Ist scheinbar doch noch nicht dran, aber wer weiß…ich lasse es einfach fließen und lade ganz viel Leichtigkeit und Vertrauen ein. Über mehr Energie oder anhaltende Energie würde ich mich noch sehr freuen! Ach, was ich Dir noch erzählen wollte, in den Raunächten bist Du in meinen Träumen aufgetaucht, hihi… was soll das nur bedeuten?
    Ich wünsche dir ein tolles 2019 mit ganz viel Fülle und Vertrauen auf deinem Weg.
    Herzensgrüße Anja

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Anja,
      ja versuch dein Glück! Wie schön dich hier zu sehen!
      Die Idee vom Fließen-lassen ist super. Bin gespannt was ich in dem Traum gemacht habe…
      dazu musst du mir nochmal was schreiben 😉
      Liebe Grüße
      Silja

  15. Birgit 6 Tagen vor

    Liebe Silva,
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich bin durch eine liebe Arbeitskollegen auf Dich und das Glücksjahr gestoßen! Dafür bin ich sehr dankbar!
    Da wären wir auch schon bei meinem Jahr 2019:
    Ich bin auf dem Weg zurück zu MIR (nach 10 Jahren nur für die Kinder da zu sein). Mein Körper ruft schon länger und nun versuche ich herauszufinden, was ICH möchte. Ich stelle also mich in den Vordergrund.
    Dafür hilft mir das Glückjahrbuch sehr.
    Ich bin noch auf der Suche nach meiner Herzensmission und könnte hierzu noch mehr Input aufnehmen. Ansonsten ist Achtsamkeit ein Thema, das ich gerne ausbauen möchte in meinem Leben und wieder die pure reine Liebe als Gefühl in mir wiederfinden.
    Ich würde mich über ein weiteres Buch sehr freuen, das ich einer lieben Person weitergeben würde, der es gerade sicherlich sehr gut tun würde.

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Birgit,

      so schön, dass du dich nun wieder mehr um dich kümmerst und auf die Suche machst. Danke für deine Impulse und liebe Grüße
      Silja

  16. Tina 6 Tagen vor

    Silja, du Sonnenschein, Herzlichen Glückwunsch….zu 3 J. GP 🙂 — Ich habe das Glücksjahr….und bereits die Yogaeinheit im Herbst im Herbst 2018 inmitten von alten großen Buchen mit Genuss getestet…toll…

    Falls ich ein Glücksjahr-Buch gewinnen würde…dann würde ich es einer Teilnehmerin aus meinem Yogakurs schenken, die ihren Mann gepflegt hat, jetzt in tiefer Trauer ist und der das Buch ggf. ein Lichtstrahl sein könnte, wäre….##

    Pläne für 2019 – Ich bin mit einem tollen Mann zum Jahresende zusammengekommen….das will ich 2019 einfach nur genießen….:-) Keine Ziele, keine großen Vorhaben…einfach nur mal SEIN….:-)

    T

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Tina,
      danke dir für deine lieben Worte! Und wie toll, dass du schon die Yogastrecke geübt hast.
      Deine Pläne mit dem Gewinn sind auch so süß.
      Bin gespannt, wer gewinnt.
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  17. Monika 6 Tagen vor

    Liebe Silja!
    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich lese alle deine Artikel und nehme für mich sehr viel mit. Du inspirierst mich sehr durch dein bodenständiges authentisches Sein! Herzlichen Dank dafür!
    Für mich steht in 2019 an, was ich im vergangenen Jahr begonnen habe: Fortwährend raus aus meiner Komfortzone – ich übe mich darin, mein Licht mit der Welt zu teilen, was immer wieder eine Herausforderung für mich ist. Und es wird leichter, meistens 😉
    Ich bin unterwegs, schrittweise von der Angestellten zur Selbständigen. Das ist mein Hauptprojekt, neben den vielen Kleinen, die nicht minder wenig wichtig sind, wie z.B. fotografieren lernen, tanzen lernen, zu den Polarlichtern reisen und und und.
    Besondere Themenwünsche für den Podcast habe ich nicht, ich freue mich auf alles was kommt. Es wird toll, das ist eh klar 🙂
    Alles Liebe, Monika

    P.S.: Das Ausfüllen des Feldes „Website“ ist ziemlich sehr weit raus aus meiner Komfortzone… Was soll´s, ich mache es einfach mal…

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Monika,
      so schön dich hier zu sehen! Ganz liebe Grüße und so tolle Pläne. Raus aus der Komfortzone ist gar nicht leicht und doch so wichtig.
      freu mich also über deinen Mut.
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  18. Sabrina Günther 5 Tagen vor

    Hallo liebe Silja,
    auch von mir alles Liebe und Gute zum 3. Blog Geburtstag!!!! 🎂🥂
    ich bin ganz frisch hier hereingestolpert. Über einen Umweg, aber ich fühle mich wie in einem tollen Blumengarten, der viele Inspirationen für mich bereit hält und zum Inne halten einlädt.
    Ich muss erst einmal die vielen interessanten Sachen entdecken und erkunden und brauche dafür ein bisschen Zeit.
    Daher kann ich auch noch keine konkreten Wünsche äußern… Zumindest jetzt noch nicht!

    Was bei uns 2019 ansteht, ist der Verkauf unseres Hauses (Elternhaus meines Mannes) und der Umzug mit Kind und Hund. Das ist unser größtes und einschneidendes gemeinsames Projekt.
    Es steckt darin Mut, Balast abwerfen, Träume zu träumen, Traumschlösser zu malen, natürlich auch Angst, Sorgen und Ungewissheit… Wir hoffen jedoch auf das Beste, damit die Umschulung in die 5. Klasse für unseren Sohn nahtlos wird.

    Viele liebe Grüße, Sabrina

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Sabrina,
      dann herzlich willkommen hier – so schön, dass du Glücksplanet gefunden hast!
      Und ja, schau dich um und meld dich, wenn dir Themen fehlen.
      Da stehen ja viele Veränderungen an. Ganz viel Erfolg dabei und liebe Grüße
      Silja

  19. Andrea 5 Tagen vor

    Liebe Silja, herzlichen Glückwunsch zum dritten Geburtstag !!!
    Ich wünsche dir weiterhin Energie und Freude für deinen wunderbaren Blog und danke immer wieder für Gedankenanstöße, Inspirationen und leckere Bohnensuppenrezepte ;), deine Yogastunden, die sind wie ein Gottesdienst … 🕉 🙌,
    deine Begeisterung für vegane Lebensweise…

    Mein Wunsch für 2019 ist einfach nur Gesundheit, meine To-Do-Liste: alles dafür zu tun.
    Interessantes Thema fände ich „glücklich sein“ entwickeln aus der Perspektive von Krankheiten/Schicksalsschlägen.
    Mach weiter so 😘❤

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Andrea,
      ich übe so gern mit dir Yoga! So toll, dass du dabei bist. Und ich danke dir für die lieben Worte und den schönen Impuls.
      Daumen für die Verlosung sind gedrückt!
      alles Liebe,
      Silja

  20. Liebe Silja! Glückwunsch zu dem 3jährigen deines Blogs, wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude damit, immer wieder schön hier vorbeizuschauen. Danke für deine Mühe und Inspiration. Was ich mir erstmal für 2019 vornehme, ich habe keine Neujahsrvorsätze

    – ausmisten und aufräumen, ich mag es wenn die Wohnung etwas leer wirkt und minimalistisch, was bei einer kleinen Wohnung echt eine Heruasforderung ist, aber werde ich schaffen!
    – mein Business als Designerin weiter wachsen, mich mehr um Marketing kümmern und stetig besser werden
    – meine Buchhaltung selber machen und dadurch mehr Überblick über meine Finanzen zu haben
    – wieder mehr Yoga zu üben zu Hause
    – Sonne, Meer und Leichtigkeit aus den letzten Urlaub noch lange zu wahren
    -umweltfreundlicher Reisen

    Habe ein wunderschönes und erholsames Wochenende! Alles liebe, Alejandra

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Wie toll! Danke dir Alejandra.
      So schöne Pläne und Daumen sind gedrückt!
      Alles Liebe,
      Silja

  21. Ach und noch eine Idee für Blog oder Podcastist: Emotionales Essen, woher es kommt und wie können wir davon heilen.

  22. Birgit 5 Tagen vor

    Liebe Silja,
    ich finde dich sehr inspirierend und du hast mir bei verschiedenen Themen schon oft geholfen. Es sind gute Denkanstöße von Dir. Ich möchte dieses Jahr mehr für mich machen. Yoga & Meditation gehören zu meinem täglichen Routinen und 2019 soll das Jahr für viele schöne Verabredungen, Radtouren und kreative Dinge werden.Für deinen Podcast würde ich mir Themen wie : positives Denken,mehr Selbstliebe oder Vertrauen in eine neue Liebe wünschen ❤. Über das „Glücksjahr“ würde ich mich riesig freuen!!! 😘🙏

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Birgit,
      danke dir für deine Worte! So schön!
      Und die Ideen sind auch toll, danke dir auch dafür.
      Drücke dir alle Daumen und schicke dir einen lieben Gruß
      Silja

  23. Katia 5 Tagen vor

    Liebe Silja,
    erst drei Jahre gibt es Deinen Blog? Es kommt mir so viel länger vor. ♥️
    2019 möchte ich gern ein Wochenende mit Yoga irgendwo verbringen, wo es schön ist und ich meine kleine Tochter mitnehmen und sie neben mir auf der Matte sitzen kann.
    2019 wünsche ich mir mehr Raum für meine Kreativität und eigene Projekte.
    2019 möchte ich Negativität abschütteln.

    Im Podcast wünsche ich mir was über Ernährung, vielleicht zum Thema Yoga und Essstörungen. Mich würden auch kleine Einblicke in deinen Weg interessieren: Wo ist Dir Yoga das erste Mal begegnet und wie hat es WHOOOM gemacht?

    Ansonsten: Ich liebe Deine Herzlichkeit und Deine Authentizität!
    Und das Glücksjahr würde ich gern gewinnen. Ich hab noch gar keinen Kalendener für 2019

    Liebe Grüße
    Katia

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      liebe Katja,

      danke dir! Und deine Pläne hören sich toll an. Ich drück dir die Daumen, dass du ein tolles Retreat findest.
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  24. Christine 5 Tagen vor

    Liebe Silja,
    auch von mir vorab noch Glückwunsch zum Dreijährigen und ein ganz herzliches Dankeschön für alles, was Du hier und auf Facebook und Instagram teilst! 💕 Ich bin über Facebook auf Dich und Dein Tun aufmerksam geworden, ich liebe Deine Lives (auch, wenn ich sie meistens im Nachgang sehe 😉) und ich konnte schon sooo vieles daraus – und dem Blog- für mich mitnehmen! Danke dafür 🙏🏻

    In 2019 steht bei mir eine große Entscheidung an. Zwar ist das Thema mehr oder weniger seit Jahren auf dem Plan, ich haben es aber nie wirklich geschafft, mir entweder 100 Prozent klar zu werden oder habe dann doch wieder gezweifelt, gegrübelt und das Handeln auf irgendwann verschoben. Nun ist nicht nur gefühlt der Zeitpunkt gekommen, an dem etwas geschehen „muss“. Und egal, in welche Richtung es gehen wird, es wird kein Leichtes sein. Ich würde mich (auch darum) über das Glücksjahr sehr freuen, weil ich denke, ich werde jede Hilfe gebrauchen können, bei mir zu bleiben, mir klar zu sein und mir kleine und große Glücksinseln zu schaffen und Körper, Geist und Seele zusammen zu halten 😊

    Ich wünsche Dir von Herzen weiterhin ganz viel Erfolg und alles Liebe 💕
    Christine

    • Autor
      Silja 5 Tagen vor

      Liebe Christine,

      danke dir für die lieben Worte! Ich freu mich so, dass die Themen dir weiterhelfen können.
      Und ja, das hört sich so an, als wäre was los.
      So oder so wünsche ich dir viel Erfolg.
      Melde dich, wenn du etwas brauchen solltest!
      Alles Liebe,
      Silja

  25. Bri 5 Tagen vor

    Liebe Silja,
    herzlichen Glückwunsch zum Dreijährigen Blog-Geburtstag.🥳
    Dein Blog ist wirklich toll und ich lese sehr gerne hier.
    2019 wird ein besonderes Jahrr für dich, für mich und hoffentlich für ganz viele Menschen da draußen!
    Ich möchte viel mehr Yoga machen und lernen täglich zu meditieren weil ich merke wie gut mir das tut. Und ich möchte viel mehr Selbstliebe für mich empfinden, was leider noch sehr im argen ist. Aber ich glaube daran, dass das Universum mir dabei hilft 😁
    Liebste Grüße Bri

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Bri,
      was für tolle Ziele – Yoga und Meditation haben mir so gut getan und tun es noch. Bin gespannt, wie es dir damit gehen wird. Mach dich für eine ordentliche Portion Magie bereit :-). Ich schick dir einen lieben Gruß
      Silja

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Bri,

      Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen!
      Ich habe dir eine Email zugeschickt.

      Viele Grüße

      Silja

  26. Regina 4 Tagen vor

    Liebe Silja,
    ich habe mir für 2019 vorgenommen, das Leben zuzulassen…alle Höhen und Tiefen anzunehmen und nicht dagegen zu arbeiten.
    Wünsche an dich habe ich keine….Du behandelst genau die Themen, die ich brauche, ich danke dir.
    Liebe Grüße aus Wien,
    Regina🙏

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Regina,
      danke dir! Und noch jemand aus Wien – wie spannend.
      Ich schick dir einen lieben Gruß,
      Silja

  27. Mona Hein 4 Tagen vor

    Liebe Silja,
    herzliche Gratulation zu deinem Jubiläum ! Ich freue mich mit dir über deine Erfolge ! Du hast die richtigen Entscheidungen getroffen. Danke für den Blog und den Newsletter. Damit bewirkst du immer ein Innehalten und einen Stop im Alltag bei mir, um darüber nachzudenken. Danke für die vielen Anregungen, vielleicht lernen wir uns ja mal persönlich bei einem deiner Veranstaltungen kennen. Ein bißchen weit weg bist du schon….aber man kann ja nie wissen…… Herzliche Grüße aus Wien – Mona

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Mona
      was für ein liebes Feedback! Vielen Dank dafür.
      und liebe Grüße nach Wien,
      ich hoffe, da schaffe ich es bald mal hin.
      Silja

  28. Sophia 4 Tagen vor

    liebe Silja,
    ich lese ja schon lange mit bei dir, schon vor dem Glücksplanet und ich bin wirklich begeistert von dem was du gibst.
    Ich selbst habe mich komplett reduziert, habe Instagramm gelöscht, hab meine Blogs gelöscht und die HP vermutlich auch bald.
    Mir selbst tut diese Reduktion gut, da ich schon das Gefühl hatte permanent am Smartphone zu sein und zuviel meiner Lebenszeit zu vergeuden. Und deshalb bin ich wirklich happy dass ich dich über die Mails nach wie vor lesen kann. Das Wichtige erreicht mich ja weiterhin, alles andere … darf weiterziehen
    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg liebe Silja!
    Alles Liebe
    Sophia

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Sophia,
      da fühle ich mich geehrt, dass du trotzdem hier vorbei schaust.
      So spannend, wohin uns das Leben trägt oder?
      Ich schicke dir liebe Grüße und sage bis bald,
      Silja

  29. Caroline 4 Tagen vor

    2019 steht für mich im Zeichen der Transformation – mein altes Leben ist mir zu klein geworden. Ich weiß noch überhaupt nicht wo es hingehen soll aber ich fühle doch sehr das Bedürfnis nach Aufbruch. Innerlich hab ich mich verändert, nun muss mein Leben im Äußeren das widerspiegeln. Ich versuche das nicht so krampfhaft zu sehen und mehr offen zu sein, für das, was sich zeigen will, was sich ergibt, wo das Leben mich hinführt.

    Liebe Grüße

    Caroline

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Wie schön! Im Fluss sein ist so wichtig.
      Ich bin gespannt, wohin es dich tragen wird.
      Liebe Grüße
      Silja

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Caroline!
      Du hast ein Exemplar gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
      Ich habe dir eine Email geschickt.
      Liebe Grüße
      Silja

  30. Nadine 4 Tagen vor

    Liebe Silja, dein Post sprüht ja vor Motivation und Freude <3 herzlichen Glückwunsch zum 3. Geburtstag.
    Auf einen Podcast von dir freue ich mich sehr, gerne mit allem möglichen zum Thema Pausen machen, Work Life Balance, gerne auch Mal zum Thema Führung (bei mir ändert sich meine berufliche Situation, da könnte ich etwas Input gebrauchen).
    Vorgenommen habe ich mir weniger Internet und dazu erst Mal Instagram deinstalliert, mal schauen was durch die freie Zeit entsteht.
    Alles Liebe, Nadine

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Nadine,
      wie schön dass du trotz Internetaskese hier vorbei schaust.
      Themen sind notiert. Drücke dir die Daumen für deine berufliche Veränderung!
      Alles Liebe,
      Silja

  31. Dani Regensburger 4 Tagen vor

    Hallo.
    Sehr gerne würde ich dein Buch gewinnen! Für mich steht 2019 an: Vertrauen v.a. in mich, auf mein Herz hören, kindisch sein, nicht überalles nachdenken…..
    Ich freu mich immer sehr von dir zu lesen, Themen, die ich mag sind Selbstcoaching, Meditation, Chakren und leckere Rezepte.
    Liebe Grüße Daniela

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Dani!
      schön, dass du mitmachst!Themen sind notiert.
      Ganz liebe Grüße
      Silja

  32. Katja 4 Tagen vor

    Hallo Silja,
    ich bin über Dich gestolpert 😁 Ja, so war es wirklich! Ende 2018 als ich immer noch müder wurde, gespürt habe, dass ich ständig erschöpft, ausgelaugt und nicht glücklich bin! Als ich beschlossen habe, dass sich was ändern muss hab ich Dich entdeckt 😍 Du tust mir gut und ich nehm soviel für mich und die „Arbeit“ an mir mit. Danke dafür ❤️ Meine Prioritäten für 2019? Ich will lernen mich selbst zu lieben und dem Universum und dem Leben zu vertrauen. Ich konnte es schonmal…und ich hoffe ich schaff es wieder 🙏 Danke für Deine tolle Unterstützung ❤️

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Katja!

      So schön dass du hier bist und phänomenale Ziele. Alles kommt wieder, denn alles ist da.
      Manchmal müssen wir nur neu lernen die inneren Wolken zur Seite zu schieben.
      Alles Liebe,
      Silja

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Katja!
      Du hast gewonnen!
      Herzlichen Glückwunsch und ich habe dir eine Email geschickt!
      Silja

  33. BRIGITTE Dowidat 4 Tagen vor

    Liebe Silja,

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum. Ich verfolge deinen Blog seit ungefähr einem halben Jahr. Ich kann immer etwas aus deinen Anregungen mitnehmen. Du motivierst mich immer wieder, wenn es mal wieder nicht so gut im Leben läuft. Ich danke dir sehr dafür. Ich arbeite seit Januar im Glücksjahr und es macht mir viel Freude jeden Tag so bewusst über mich nach zudenken. Auch deine yoga Couching Workshops liebe ich ❤️. Ich würde mich über folgende Themen freuen: wie gehe ich besser mit Kritik um, Kritik nicht persönlich nehmen , sich durch Kritik nicht geliebt fühlen..

    Liebe Grüße
    Gitti

  34. Karin Lackner 4 Tagen vor

    Liebe Silja,
    es ist so schön für uns Leser, dass du diesen Weg mit dem Blog gegangen bist. Du machst uns mit jedem Beitrag oder Newsletter immer eine Riesenfreude und bereicherst unser Leben.
    Schade, dass du nur in der Mitte Deutschlands unterrichtest und deine Workshops gibst, aber vielleicht verschlägt´s dich ja auch mal in den Süden nach München?

    Ich habe mir dieses Jahr eigentlich als Jahr der Bewegung auserkoren, da dies neben Ernährung eine wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens ist. Im Grund genommen ist aber das wichtigste Ziel sowieso für jeden und auch für mich immer ♥ & ☮.

    Möge es uns allen in diesem Jahr gelingen!

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Karin,
      ein super Motto! Ich liebe es und wünsche dir viel Erfolg.
      Noch ist nichts im Süden geplant aber das kommt bestimmt auch mal.Frag gerne dein Yogastudio, ob sie mich mal dahaben wollen, falls es groß ist 🙂
      Liebe Grüße
      Silja

  35. Jessica 4 Tagen vor

    Liebe Silja, Herzlichen Glückwunsch, Du – Dein Blog – Ihr seid ein großer Bestandteil meines Lebens. Ich möchte Euch nicht mehr missen. :-*

    Was bei mir ansteht? – Ich hoffe eine Portion Gelassenheit und Vertrauen (Podcast Thema?) – ich arbeitet dran und im Sommer ein Umzug über den wir uns sehr freuen.

    Liebe Grüße, Jessica

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Jessica,
      ein tolles Thema! Ist notiert und ja – ich danke dir fürs hier sein und vorbei schauen!
      Liebste Grüße
      Silja

  36. Johanna 4 Tagen vor

    Liebe Silja,

    herzlichen Glückwunsch zum 3-jährigen Jubiläum! Ich liebe Deinen Blog und bin schon lange treue Leserin. Ich freue mich immer über neue Posts von Dir.
    Was mir dieses Jahr besonders wichtig ist? Meine Yogalehrer-Ausbildung. Ich mache nebenbei eine 2-jährige Ausbildung und möchte diese Ende des Jahres erfolgreich abschließen 🙂
    Liebe Grüße
    Johanna

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Johanna!
      Wie toll! Du bist Yogalehrerin. Ich drück dir für den Endspurt alle Daumen und für das Gewinnspiel auch.

      Liebe Grüße
      Silja

  37. Cathrin 4 Tagen vor

    Wow, schon drei Jahre! Herzlichen Glückwunsch! Es ist toll und inspirierend deine Entwicklung und deinen Mut zum Schritt in die Selbständigkeit zu verfolgen. Ich möchte dieses Jahr auch noch mutiger werden, mehr Vertrauen dass alles schon da ist und noch weicher werden. Mich immer wieder auf den Flow einzulassen ist sowieso immer Ziel und klappt mal mehr mal weniger. Aber genau dafür ist dein Blog auch so schön, immer wieder daran zu erinnern. Danke! Ach, und ganz oberflächlich, bin ich immer brennend interessiert, wie es mit deinen Haaren weitergeht, deine Gedanken dazu und ganz profane Pflegetipps und Erfahrungen.
    Liebe Grüsse

    • Autor
      Silja 4 Tagen vor

      Liebe Cathrin,
      wie schön! Zu den Haaren gibts bald wieder ein Update 🙂
      Danke für deine lieben Worte
      Viele Grüße
      Silja

  38. Britta 3 Tagen vor

    Liebe Silja,
    ich möchte dieses Jahr endlich mal regelmäßig Yoga machen und das Meditiren lernen. Es kommt immer was dazwischen. Kannst Du dazu nicht mal was schreiben? Es ist ja nicht schlimm wenn „Mal“ was dazwischen kommt , aber dann wieder reinkommen1
    Viele Grüße
    Britta

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Britta,
      hierzu gibt es schon einen Post
      Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg.
      Meld dich, wenn du noch was brauchst.
      Alles Liebe,
      Silja

  39. Denise 3 Tagen vor

    Liebe Silja, 🌺 ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu Deinem 3. Geburtstag! 💕
    Ich bin erst vor einigen Tagen über Instagram auf deine Seite aufmerksam geworden und kann mich nicht mehr losreißen. So wundervolle Worte, inspirierende Worte. Ich fühle mich damit sehr wohl und fange auch wieder an an Wunder zu glauben und kleinere Ideen fangen an zu sprudeln. Nach meiner Trennung nach 20 Ehejahren bin ich in ein tiefes Loch gefallen. Da es meine große Liebe war, war es für mich, als wäre ein Teil gestorben. Es hat 2 Jahre gedauert und jetzt möchte ich wieder anfangen zu leben. Ich selbst sein. Ich möchte 2019 zu meinem besonderen Glücksjahr machen. Ein Start ins neue unbekannte. Und wenn ich deine Posts lese, geht es mir gleich besser und ich könnte am liebsten sofort loslegen. Ich möchte diesen Sommer ein Stück auf dem Jakobsweg gehen, möchte fotografieren lernen, tanzen, singen, in die Welt hinausrufen: ich bin wieder da! Lasst mich ein Teil von allem sein! Eine Freundin hat mich gefragt, ob ich in Ihrem Chor dieses Jahr die Johannes-Passion mitsingen möchte. Vielleicht. Oder ja? Eigentlich liebe ich es zu singen, aber die letzten zwei Jahre war mir nichts mehr wichtig. Ich habe zwei wundervolle Kinder, für die ich jetzt wieder stark sein möchte, die immer für mich da waren und dafür bin ich unendlich dankbar. Ebenso all jenen, die mich die letzten beiden Jahre begleitet haben und mir Mut gegeben haben. Ich möchte mich wie Mary Poppins fühlen, möchte mehr lachen als Trübsal blasen, mehr barfuß tanzen und Seifenblasen gen Himmel pusten. Ich könnte ewig so weiterschreiben. Ich wünsche Dir weiterhin alles Glück der Welt, liebe Silja. Ich bin neugierig auf alles was kommt. Und damit ich mein persönliches Glücksjahr festhalten kann und noch mehr Inspirationen bekomme, würde ich mich sehr über ein Exemplar von den drei Büchern freuen. Ich hüpf dann mal schnell in den Glückstopf mit hinein. Und ich wünsche allen anderen Lesern auch ganz viel Glück! 🍀
    Ganz liebe Grüsse, Denise

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Denise,
      wie wunderschön. Ich bin ganz berührt von deinen Worten und dass die Lebensfreude dich wiederfindet gerade.
      Fühl dich gedrückt!
      Alles Liebe,
      Silja

  40. Insa 3 Tagen vor

    LIebe Silja
    Danke für so viel Inspiration mit dem Glückjahr und Glücksplanet.
    Es bringt mich immer wieder auf andere Gedanken – in eine gute Richtung!
    Alles Liebe
    Insa

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Wie schön! Ich danke dir liebe Insa,
      ganz liebe Grüße
      Silja

  41. Julia 3 Tagen vor

    Liebe Silja,
    Dann hűpfe ich im Endspurt mal mit in die ‚Lose-trommel‘.
    Ich würde so gerne mit Hilfe eures Buches an der Suche nach meinem eigenen Ich, raus aus der Opferrolle arbeiten.
    Ich habe schwierige Zeiten hinter mir, wo ich mein eigenes ich verloren habe und jetzt wird es Zeit das ich mich für mich selber entscheide. Letztes Jahr habe ich hiermit in kleinen Schritten angefangen, zum Jahresende durch Schicksalsschläge mein Ziel aus den Auge verloren, lade nun meine Batterien wieder auf
    und möchte dann wieder an meinen Zielen arbeiten.
    Wünsche dir einen schönen Tag und alles Gute zum 3. Geburtstag von Glücksplanet ♥️

    • Autor
      Silja 3 Tagen vor

      Liebe Julia,
      sehr gerne. Danke dir für das Dabei sein und tolle Ziele. Ich wünsch dir ganz viel Erfolg!
      Alles Liebe,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*