Lieblings Grünkohl Smoothie

Lieblings Grünkohl Smoothie

Grünkohl ist spitze, also los und probier den Lieblings Grünkohl Smoothie

Der Winter nähert sich dem Ende und damit auch die Zeiten meines grünen Lieblingsgemüses. Allerdings, noch gibt es ihn, verpackt in Tüten oder lose beim Gemüsehändler, den leckeren Grünkohl. Der Smoothie funktioniert natürlich auch mit anderem Grünzeugs, wie Spinat oder Mangold oder Chinakohl aber Grünkohl, Grünkohl ist einfach besonders.

Warum Grünkohl so gesund ist

Jedes essbare Grünzeug ist gut für uns, denn alle leckeren Pflanzen versorgen uns mit der ihr eigenen Mischung an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen, Mineralien und vielem mehr. Wobei der Grünkohl eine besondere Rolle einnimmt, viele sagen sogar er sei ein „Superfood“. Grünkohl schmeckt im Salat aber auch im Smoothie. Es ist offensichtlich, ich liebe ihn mittlerweile ziemlich. Seine Inhaltsstoffe sprechen für sich, er enthält Vitamin A und C und viel Kalzium. Dazu kommen noch eine schöne Menge Magnesium und Kalium, Eisen und sogar Omega 3 Fettsäuren. Ein Powerpaket also, das grüne Blattgemüse. Umso wichtiger noch schnell alle verfügbaren Blätter in den Mixer zu schmeißen, bevor der Frühling mit anderen guten Gemüsen Einzug erhält.

Wieso der Grünkohl Smoothie mein Liebling ist

Der Grünkohl Smoothie kommt sehr grün daher, erschreckt damit wunderbar Trinkzeugen und ist geschmacklich allerdings fruchtig, leicht süß und cremig. Das liegt einmal an der Mango, die durch ihre Süße betört und durch die Mandel- oder Hafermilch, die anders als Wasser, für eine schön cremige Konsistenz sorgt. Außerdem könnt ihr 1-2 EL Lucumapulver zufügen. Lucuma ist eine Frucht aus Südamerika und bekannt für ihre heilende Wirkung. Lucuma gibt es bei uns als Pulver zu kaufen, geschmacklich ist das gute Zeug ein wenig karamellig, was toll zur Mandelmilch passt.

Ihr braucht:

  • 2 Handvoll Grünkohl, von den Strünken entfernt und gewaschen
  • 1 Mango, geschält und den Kern entfernt
  • Saft von 2 wunderbar reifen Orangen (für extra Vitamin C und frischen Geschmack)
  • ca. 150- 250 ML Mandelmilch (je nach gewünschter Konsistenz)
  • 1 -2 EL Lucumapulver

Und so geht es:

  • Das Grünzeug und dann das Obst und Pulver in den Mixer, zum Schluss die Flüssigkeiten
  • Mixen und ….genießen – lecker!
Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

Pingbacks

  1. […] 2-3 gehäufte Hände voll frischen Grünkohl, es funktioniert übrigens auch mit Wirsing, Mangold (kürzere Bratzeit) und Chinakohl aber Grünkohl, Grünkohl ist am besten. Warum erfährst du hier […]

  2. […] Effekt von Rohkost. Wenn Grünkohlsalat nicht deins ist dann probier doch diesen Smoothie oder diesen hier. Beide schmecken lecker und nicht die Bohne nach […]

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*