Dream your life – Meditation für eine positive Zukunft

Dream your life – Meditation für eine positive Zukunft

Dream your life – create your future: Meditation für eine positive Zukunft & gute Gefühle

Ich brauchte eine Zeit, bis ich mit diesem ganzen manifestieren-und-Dinge-erträumen Zeugs zurecht gekommen bin. Erst habe ich gedacht: Alles Humbug. Die einschlägigen Bücher, die ich zu dem Thema bekam, schienen mir ganz schön verrückt und die Versprechen eher haltlos. Immerhin hatte ich ja im Studium gelernt, dass die Dinge beweisbar sein müssen – manifestieren schien diesbezüglich ganz schön hinterher zu hinken. Allerdings hat sich mein Bild mittlerweile geändert. Ich weiß mehr und glaube heute fest daran: gute Träume über unsere Zukunft machen sie wahrscheinlicher. Sie helfen uns einen Leitstern zu haben, der uns auch unbewusst in die richtige Richtung bringt. Ich hab darum heute meine Lieblingsmeditation mitgebracht, die hoffentlich dafür sorgt, dass ihr alle ein paar richtig schöne Träume in den Kopf bekommt, die damit viel eher wahr werden können. Eine Meditation für eine positive Zukunft also  -wenn das die 7 Minuten nicht wert ist.

Wieso es wirkt

Unser Gehirn (und ich weiß, ich wiederhole mich ein wenig) ist ein Automat. Ca. 80 % unserer täglichen Handlungen sind automatisch, oft denken wir uns erst hinterher aus, was der „gute Grund“ für unser Verhalten war. Der Automat gibt natürlich sein Bestes. Er versucht das, was wir glauben und denken, für uns wahr zu machen. Er versucht seine eigenen Rückschlüsse zu bestätigen und die Welt durch den eigenen Filter zu sehen. Man nimmt wahr, was man glaubt und wo der eigenen Fokus ist. Weiß jeder, der mal ein Auto in einer bestimmten Farbe kaufen wollte (plötzlich gibt es echt viele Autos in rot) oder eine Frau, die mal schwanger war. Irgendwie gibt es plötzlich mehr schwangere Frauen, oder? Wenn wir also sehr konkrete Bilder über unsere Zukunft haben und das, was wir uns von Herzen wünschen, dann wird uns das leiten – jeden Tag ein wenig. Wir werden andere Dinge sehen /tun/ hören und die Chancen, die sich uns bieten, werden größer. Logisch, oder?  Und all das nur, weil unser Kopf klarer geworden ist, wie es werden soll und wo wir hin wollen.

Meditation ist sowieso der Hammer

mehr will ich eigentlich gar nicht schreiben. Sie hat mich so verändert und tut mir jeden Tag gut. Obwohl ich oft nur 10 Minuten Zeit habe – aber das reicht schon, um meine Mitte zu spüren und ein bisschen aufzuladen. Zig Studien belegen mittlerweile die phänomenale Wirkung einer regelmäßigen Meditationspraxis. Also: Wenn du noch nicht meditierst, dann leg los. Mit der Meditation für eine positive Zukunft macht es gleich doppelt Sinn.

Die Meditation für eine positive Zukunft

kannst du dir entweder hier auf Youtube ( gute 7 Minuten brauchst du) anschauen und gleich mit-meditieren (sonst ist es etwas langweilig, ich sitz ja nur rum):

oder diese Anleitung lesen:

Nimm eine aufrechte Sitzhaltung ein, lehn dich nicht an und entspann deinen Nacken und deine Schultern, richte die Wirbelsäule auf und lass deinen Scheitel zum Himmel wachsen.

Atme ein paar mal tief ein und aus und spür, wie ein Gefühl von Entspannung, Ruhe und Frieden sich in dir ausbreitet.

Nimm Kontakt zu dem Licht in dir auf und lass dieses goldene, glänzende Licht in deinen ganzen Körper strahlen. Mit jedem Atemzug etwas mehr, strahlt dein Licht von Innen jede Zelle an und spür wie gut es tut dich selbst zu fühlen und das Licht strahlen zu lassen.

Sieh vor deinem inneren Auge einen wunderschönen Weg. So einen Weg, auf dem man gerne langgehen möchte.

Geh auf diesem Weg ein paar Schritte nach vorne und halte an. Du bist nun drei Jahre weiter als heute.

Stell dir vor: Drei Jahre lang hat es das Schicksal so gut mit dir gemeint. Alle deine Wünsche sind in Erfüllung gegangen, alles ist genauso gekommen, wie du es brauchtest. Lass Bilder entstehen: Wie sieht dein Leben aus, drei Jahre weiter, wenn alles so gut läuft? 

Sieh Situationen, vielleicht Menschen, was du tust und wo du bist, wenn es das Leben so gut mit dir meint. Genieß das was du siehst.

Fühl in dich hinein und spür, wo das Glücksgefühl sitzt, wenn du an all das denkst.

Geh dann zurück auf deinen Weg und bedanke dich für die Bilder, die entstanden sind und für die, die noch kommen werden. Dann geh langsam wieder zurück.

Leg die Hände auf deinen Brustkorb und sage dir: Möge all das oder noch etwas viel Schöneres passieren. Möge ich jeden Tag einen kleinen Schritt in diese Richtung tun und meine Träume wahr werden lassen.

Nimm die Hände zusammen, so dass die Handflächen sich berühren und führ deine Daumen zu dem Raum zwischen deinen Augenbrauen, dein drittes Auge. Nimm Kontakt mit deiner Intuition auf und vertrau ihr.

Dann lass die Hände sinken, lächle und öffne die Augen.

Wann und wie oft?

Mach diese Meditation für eine positive Zukunft , wenn du deine Bestimmung noch suchst oder eine Frage über deine Zukunft hast, für 40 Tage täglich. Wenn deine Zukunft und deine Wünsche dir klar sind, dann mach sie trotzdem einmal in der Woche, um deinen Traum immer wieder neu mit guter Energie aufzuladen. Mir hilft das wunderbar. Es gibt mir Energie und macht außerdem einen guten inneren Zustand. Du wirst außedem sehen, dass dir immer neue Details einfallen. Das ist sehr gut! Und noch einen Vorteil hat das Ganze: Das Glücksgefühl, was du beim Träumen wahrnehmen kannst, ist eine gute Entscheidungshilfe für dich. Bei unsicheren Entscheidungen spür in dich hinein: Entsteht eine freudige Aufregung, die dieses Gefühl dabei hat? Dann machen! Deine innere Stimme wird dir so helfen die richtigen Schritte zu gehen.

So ihr Lieben, meine erste Meditation im Video – hui- ich bin gespannt, wie sie euch gefällt. Ich freu mich sehr auf eure Erfahrungen mit der Meditation, Meinungen und Kommentare und sage bis bald.

Alles Liebe, Sat Nam

Silja

Meditation

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

20 Kommentare

  1. Antje 1 Jahr vor

    Vielen lieben Dank, liebe Silja, ein wunderbrarer Start in den Sonntag!
    Herzlichen Gruß * Antje

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Juhu Antje, danke dir! Wie cool, dass es dir gefällt. Hab auch einen tollen Tag und bis bald,
      Silja

  2. Nadine 1 Jahr vor

    Liebe Silja, ein tolles Video und vielen Dank für die Inspiration! Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag 🙂 Nadine

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Nadine, jippieh – das freut mich! Ich wünsch dir auch einen tollen Tag und sehr sehr gerne geschehen.
      Liebe Grüße Silja

  3. Moni 1 Jahr vor

    Herzlichen Dank liebe Silja. Auch ich starte nun fröhlich in den Sonntag?
    Herzgruss Moni

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Moni,
      da bist du ja 🙂 danke dir und liebe Grüße – hab einen schönen tollen Tag
      Silja

  4. momo 1 Jahr vor

    Liebe Silja, hab deine Meditation direkt getestet und werde versuchen das beizubehalten. Vielen Dank für das angenehme Video.
    Hab einen sonnigen Sonntag.
    Viele Grüße momo

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Momo,
      ich dank dir für dein liebes Feedback und dein Vertrauen (fürs Testen also): Freu mich sehr, dass es dir gefällt. Ja! Weitermachen und sehen was passiert. Mir tut es immer noch sehr sehr gut.
      Liebste Grüße
      Silja

  5. Annika 1 Jahr vor

    Hallo liebe Silja,
    Ich verfolge Deinen Blog sowie Deinen Instagramaccount seit ein paar Wochen und freue mich wirklich jeden Morgen wieder über ein neues Video von Dir!
    Eigentlich hatte mich schon der Post „keiner liest mein Blog“ animiert mal was zu schreiben.
    Denn ich lese ihn soooo gerne!
    Auch dieser Post ist wieder herrlich sympathisch und wird bestimmt ausprobiert!
    Danke dafür! Einen schönen sonnigen Tag,
    Annika

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Juhu Annika,
      danke dir du Liebe! So schön zu hören, dass es dir hier gefällt. Ja und probier die Meditation mal aus – ich bin gespannt auf dein Feedback und sag also bis bald,
      Silja

  6. Nicole 1 Jahr vor

    Hallo Silja,
    der Glücksplanet ist eine tolle Seite, ich bin froh, diese gefunden zu haben.
    Du hast einen tollen Schreibstiel, es macht Spaß zu lesen.
    Danke für Dein Meditationsvideo, ich fange direkt an, verspreche auch 40 Tage lang zu meditieren, bin gespannt auf die Erfahrungen.
    Ganz liebe Grüsse??
    Nicole

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Nicole,
      ach wie schön dass sie dir gefällt. Ich freu mich immer sehr, wenn es neue Leute hierhin verschlägt und wir die gleiche Wellenlänge haben. Toll, toll. also danke fürs Lesen und für dein Kompliment – alles sehr gerne geschehen.
      Und ja! 40 Tage – ich bin gespannt was passiert – bitte berichten.
      Liebe Grüße und bis bald
      Silja

  7. Jenny 1 Jahr vor

    Liebe Silja,
    seit einigen Wochen folge ich dir auf Instagram und freue mich über deine täglichen Einblicke. Jetzt habe ich seit ein paar Tagen deinen Blog entdeckt und lese mit großer Begeisterung. Danke für deine inspirierenden Worte!
    Die Meditation habe ich gleich ausprobiert und war überrascht und sehr gerührt was sich mir gezeigt hat! Ich war den Tränen nahe… Werde sie versuchen die nächsten 40 Tage zu praktizieren und freue mich sehr auf das was passiert?
    Sonnige Grüße
    Jenny (Terriermaedchen auf Instagram )

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo liebe Jenny,
      ja ich freu mich auch über unseren Instagramkontakt! Danke dir sehr für deine lieben Worte- ich freu mich gerade sehr weil hier so viel liebes zurück kommt! Und ja! 40 Tage probieren und mir bitte berichten .Die Meditation ist auch eine meiner Favoriten. Hab viel Spaß und lass mich wissen, was passiert.
      Fühl dich gedrückt!
      Silja

  8. Daniela 1 Jahr vor

    Hallo, was für eine schöne Meditation.Danke für das tolle Video,du hast eine unglaublich natürliche Ausstrahlung und ganz viel Prana.
    Nach der Meditation bin ich ganz beschwingt in den Tag gestartet.hätte nie gedacht,dass es so leicht geht.
    Freu mich auf viele weitere Videos!
    Liebe Grüße Daniela

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Hallo Daniela,
      Jippieh! Das freut mich total. Wie schön, dass sie dir auch so gut tut wie mir. Danke fürs schauen und lesen und kommentieren. Liebe Grüße und hab einen tollen Tag,
      Silja

  9. Yvonne 1 Jahr vor

    Liebe Silja,
    ich finde die Meditation auch wunderschön und freue mich, sie zur Festigung in meinen Alltag einzuzaubern <3
    Vielen lieben Dank dafür, ich freue mich auf weitere inspirierende Videos 🙂 Ganz liebe Grüße an Dich! <3 Namaste, Yvonne

    • Autor
      Silja 1 Jahr vor

      Liebe Yvonne,
      das freut mich aber sehr. Danke dir! Es wird bestimmt noch einiges an Videos geben, macht Spaß. Liebe Grüße
      Silja

  10. Diana 7 Monaten vor

    Hallo Silja, so ein toller Blogbeitrag mit einer noch tolleren Meditation. Ich habe den kompletten März durchgehalten. Hat Spaß gemacht und sehr gut getan. Jetzt lass ich es leider etwas schleifen. ? Allerdings habe ich einen Satz trotz der laufenden Wiederholungen nicht verstanden „… ursprünglich in meinem Willi???, Billi??? gelesen und für mich abgewandelt.“ Was oder wer ist Willi?? Klär mich doch bitte mal auf. Danke Dir. LG Diana

    • Autor
      Silja 7 Monaten vor

      Liebe Diana!
      Wie schön, dass ich dich ein wenig begleiten durfte. Und deine Frage ist spitzenmäßig. Ich nuschle wirklich ein wenig an der Stelle. Ich habe sie ursprünglich auf Mindvalley (nicht Willi…) gehört und für mich abgewandelt.
      Liebe Grüße
      Willi ist vielleicht auch nichts weit –
      bis bald,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*