#84: Wie du dein Herz öffnest und bewusst liebst

#84: Wie du dein Herz öffnest und bewusst liebst

#84: Wie du dein Herz öffnest und bewusst liebst

Diese Folge ist eine Love- Bomb für dich, mit jeder Menge Gedanken, ein wenig Philosophie und konkreten Übungen. Es ist so wichtig, dass wir lernen uns mit der Liebe in uns zu verbinden! Was liebst du? Wir spüren, dass wir eine tiefe Liebe in uns haben, bei manchen Menschen, an manchen Orten oder auch wenn wir manches tun. Manchmal scheint es sogar, als wäre auch die Liebe etwas, was in uns wächst und sich entwickelt.

Den Weg zu mehr Liebe finden

Was wir konkret tun können und wie du dich auf deinem Weg zum weiten, offenen, liebevollen Herzen nicht beirren lässt – darum geht es heute. Ich wünsch dir ganz viel Freude bei dieser Folge. Ganz am Ende gibt es eine kleine Übung, für die du einen Spiegel brauchst. Die Folge passt übrigens gut zu diesem Aufruf hier aus dem letzten Jahr, oder? Wie immer kannst du sie hier abspielen oder bei Spotify, iTunes  usw. reinhören. Am Anfang gibt es wieder eine Werbeunterbrechung für den Sponsor dieser Folge Braineffect und ich berichte von meinem einzigen Coachingseminar in 2020:

Die innere Stille

Unsere Fähigkeit zu lieben und die Welt, wie sie ist, mehr umarmen zu lernen, hängt für mich mit der inneren Stille zusammen. In dem Moment, wo wir bemerken, welches Getöse in unserem Kopf durch die nicht enden wollende Anzahl Gedanken entsteht, wünschen wir uns Ruhe. Manchmal lenken wir uns dann ab, betäuben uns – was das Bedürfnis nicht wirklich still. Was hilft ist, Stille zu fühlen. In dieser Stille entsteht dann irgendwann eine Verbindung zu einem anderen Teil von uns. Dem wahren Selbst oder wie auch immer wir es nennen wollen. Werbung: Wer hier mehr üben will, Blockaden wegräumen möchte und Lust hat, einen wunderbaren Tag lang nur hierzu mit mir zu arbeiten, den seh ich im Inner Voice Seminar am 12.12. in Duisburg. Wenn dich das Seminar interessiert, dann lies hier mehr.

Let love grow! Bis bald & Namasté

Silja

PS: Das Buch, aus dem ich erzähle ist immer noch dieses hier:

und das zitiere ich nicht, aber es gehört einfach in diese Sammlung weil mindblowing:

Wie immer gilt: Im Lieblingsladen ordern, damit er bestehen bleibt! Wer über den Link bestellt muss wissen, dass ich hier ein wenig profitiere (Affiliate Link).

PPS: Das Foto hat die wunderbare Miriam gemacht

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

2 Kommentare

  1. Lara 2 Monaten vor

    Was für eine schöne Übung am Schluss! Vielen Dank!

    • Autor
      Silja 2 Monaten vor

      Liebe Lara,

      ja oder? Ich mag sie so sehr. Danke dir für die Rückmeldung und hab einen feinen Tag!
      Alles Liebe,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*