#81: 5 Schritte, die immer helfen

#81: 5 Schritte, die immer helfen

#81: Fünf Schritte, die immer helfen

Momentan legt sich immer mal wieder Traurigkeit über mich und wenn ich nicht aufpasse, saugt sie mich ein, wie ein zu starker Staubsauger. Unser Geist will, wann immer sich etwas nicht wirklich gut anfühlt, sofort in die Analyse des Problems, in das Drama an sich, eintauchen. Wenn wir nicht aufpassen, entsteht hier eine nicht enden wollende Spirale aus anstrengenden Gedanken und die braucht keiner von uns – auch ich nicht. Wobei Ablenkung, Betäubung oder einfach Schönreden auch keine echten Alternativen sind. Zum Glück gibt es Techniken und meine fünf Schritte, die ich gerade selbst ganz schön oft üben darf, helfen mir sehr, wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Sie rücken alles zurück in die richtige Perspektive und bringen den inneren Frieden zurück.

Die innere Balance

..ist etwas heiliges. Es ist normal, dass das Leben uns hin und her wirft. Alles, was wir tun können ist innehalten und versuchen mit dem umzugehen, was ist. Das zu nehmen, was ist. Darum also fünf Schritte, die mir immer helfen. Die mir gut tun und ja, manchmal muss ich mich zu ihnen ein wenig zwingen. Wie immer kannst du diese Folge auf  Spotify, iTunes  usw. finden. Ich freu mich, wenn du mich abonnierst und so immer auf dem Laufenden bleibst. Heute mit kleiner Werbeunterbrechung für den Sponsor dieser Folge Braineffect.und für meine eigenen Termine und Kurse.  Spiel die Folge gerne auch hier ab:

Sutra 111

Das Sutra, was aus dem Buch (s.u.) ist, will ich gerne auch mit dir im Orginal teilen. Eventuell übersetze ich es gar nicht so fabelhaft. Darum hier der englische Text aus dem Buch für dich:

There is no image you can hold – No thought you can think, . That encompasses the Great Self.

Your Essence – Is immortal and unchanging, – Yet it is the foundation for all that moves.

Rest in the shimmering emptiness – That is the source of this world, – And remember who you are.

Zusammenhalt

Wie eigentlich jede Woche oder nach jedem Post freu ich mich über Kommentare und deine Gedanken. Solltest du jemanden kennen, dem diese Folge gut tun kann, dann gib sie weiter. Es ist so wichtig, dass wir teilen, was uns hilft. Dass wir füreinander da sind. Ob mit Worte oder Taten oder einfach, weil wir an jemanden denken. Schön also, dass du hier bist.  Atme, lass es dir gut gehen und fühl den Fluss!

Bis nächste Woche und alles Liebe,

Silja

PS: Die beiden Bücher, die ich im Podcast anspreche, sind diese zwei Schätze (leider bisher nur auf englisch gefunden). Hier das Buch, aus dem ich zitiere:

Und mein momentanes Lieblingsbuch, weil soviel Weisheit drin:

Bitte beachten: Du kannst diese Bücher gern im Lieblingsladen bestellen. So bleibt er erhalten! Wenn du über den Link bestellst, musst du wissen, dass ich hier ein wenig profitiere (Affiliate Link).

PPS: Außerdem berichte ich vom (noch bis zum 15.8. kaufbaren) Onlinekurs Magic 2020 und das auf nur 10 Personen begrenzte Inner Peace & Inner Voice Seminar am 12.12. in Duisburg. Komm vorbei! Ich freu mich auf dich!

PPPS: Danke an Miriam für das Foto 🙂

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*