#60: Alles ist innen

#60: Alles ist innen

#60: Alles ist innen

„Alles ist in uns“ – diesen Satz habe ich früher nicht wirklich verstanden. Denn wie fast jeder den ich kenne, hab auch ich eine Menge Bedingungen an mein Glück gekoppelt. Wohin mit all meinen Sorgen, Wünschen, Sehnsüchten, Zweifeln? Wie schaffe ich es, wir es, das Glück innen zu finden – egal, was ist? Der Spruch schien mir lange mehr Kalenderspruch als Weisheit. Wenn „alles ist innen“ stimmen würde, warum war ich so oft gereizt, unglücklich, angespannt?

Wie wir nach innen finden

Diese Folge also dreht sich ums nach innen gehen, passend zu den Tipps aus dem letzten Blogpost. Denn eigentlich ist es gar nicht so schwer, es braucht lediglich ein wenig Übung, wie alles was anfangs ungewohnt ist. Die Folgen allerdings sind wunderbar, wenn wir beginnen, den Zauber unseres Geistes tatsächlich für uns zu nutzen. Wenn wir Frieden und Gelassenheit rauslassen und erkennen, dass eine ganze Menge Gutes in uns schlummert? Wie das geht, was wir dafür üben können und was auf uns wartet – darum geht es heute.  Samt einer meiner Lieblingsübungen am Ende, mit der du gute Gefühle quasi immer abrufen kannst. Ich bin gespannt, wie sie dir gefällt. Wie immer findest du sie auf Spotify, iTunes oder kannst sie hier abspielen. (Sie enthält auch wieder eine kleine Lobeshymne (aka Werbebeitrag) für unseren SponsorBraineffect.):

Teil mit uns!

Nun bin ich gespannt, was dir hilft nach innen zu gehen und welche Erfahrungen du gemacht hast? Bitte teil sie und den Kommentaren! Und natürlich freue ich mich, wenn du die Folge an die Menschen weiterschickst, denen sie auch gut tun kann. Zum Abschluss noch das Gedicht von dem persischen Mystiker Rumi aus dieser Folge:

Achte gut auf diesen Tag,
denn er ist das Leben –
das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf
liegt alle Wirklichkeit
und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens,
die Größe der Tat,
die Herrlichkeit der Kraft.

Denn das Gestern
ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.
Das Heute jedoch – recht gelebt –
macht jedes Gestern
zu einem Traum voller Glück
und das Morgen
zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf diesen Tag!

Hab einen wunderbaren Tag, achte gut auf dich und bis bald,

Silja

PS: Das Buch, was ich gerade verschlinge und von dem ich in der Folge berichte:

Wie immer gilt: Im Lieblingsladen einkaufen, damit er erhalten bleibt. Wer über den Link bestellt muss wissen, dass ich hier ein wenig profitiere.

PPS: Das Foto hat der tolle Martin gemacht.

 

 

 

 

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

6 Kommentare

  1. Anna 3 Monaten vor

    Liebe Silja,

    ich höre jede Folge und das hat mir schon so viel gegeben! Diese hier ist eine Deiner besten! Danke!

    • Autor
      Silja 3 Monaten vor

      Liebe Anna,
      ich danke dir sehr! So lieb von dir.
      Schön, dass du da bist.
      Bis bald,
      Silja

  2. Bettina 3 Monaten vor

    Liebe Silja, ich finde deine Podcasts richtig toll und habe schon viele davon gehört. Diesen hier mit Räucherstäbchen und viel Entspannung und Zeit für mich! Danke💕

    • Autor
      Silja 3 Monaten vor

      Liebe Bettina,
      ich freu mich so! Danke dir! So schön dich hier zu sehen.
      Ganz liebe Grüße,
      Silja

  3. Birgit Bork 2 Monaten vor

    Hallo Silja , du bist heute meine Retterin. Dein Podcast hat so 💯 gepasst. Das ich genau gemerkt habe was mir gefehlt hat. Freude und Glück in dem zu finden was ich tue. Danke dir!

    • Autor
      Silja 2 Monaten vor

      Liebe Birgit,

      ich freu mich sehr! Danke dir für deine Worte,
      bis bald und halt gut durch,
      Silja

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*