#107: Die Liebe zum Essen – ein Gespräch mit Diana Scholl, Herz von ölsalzessig

#107: Die Liebe zum Essen – ein Gespräch mit Diana Scholl, Herz von ölsalzessig

#107: Die Liebe zum Essen – ein Gespräch mit Diana Scholl, Herz von ölsalzessig

Der Februar ist für mich ein Monat, der so rein wettertechnisch immer meine ganze Liebe braucht, denn sie fliegt ihm nicht von alleine zu. Für mich ist es tendenziell zu grau, zu kalt und gefühlt wäre ich gerne schon mitten im März beim Tulpenzählen. Ist aber nicht so und damit er in dein und mein Herz kommen kann, gehört dieser Februar ganz der Liebe.  Heute um die Liebe zum Essen, um Zubereitung, Brot, Rezepte und all das, was unser Leben so wunderbar leicht und wohlig machen kann.

Liebe in Magazinform

Zu Gast habe ich dazu – und schon zum zweiten Mal –  die wunderbare Diana Scholl, die mich mit ihrem Blog doandlive schon seit Jahren inspiriert und die nun ihr erstes Food-Magazin herausgebracht hat. Wobei – ölsalzessig ist nicht irgendein Magazin. Alles ist so liebevoll zusammengestellt, aufgeräumt puristisch, dass es eine schiere Freude ist, das wunderbare Heft durchzublättern. Noch dazu enthält es einfache, pflanzliche, leckere Gerichte mit regionalen Zutaten und ohne großes Brimborium. Ich musste also über die Liebe zum Essen und zum Kochen mit Diana sprechen.

Diese Folge

Und das tun wir ausgiebig! Wir sprechen über die Leidenschaft und Lust auf Kochen und wie Diana sie gefunden hat. Außerdem geht es um Rezepte und wie ein Gericht im Kopf entstehen kann, um Visionen und um nichts weniger als den tieferen Sinn unseres täglichen Tuns. Wir streifen die Freude am freien, intuitiven Essen, was so gut tut und für uns beide ein Weg war. Daher eine kleine Warnung: Zwischendrin sprechen wir auch über die Kontrolle von Essen und kratzen dabei das Thema Essstörungen an. Solltest du hier Betroffene(r) sein, dann fühle dich sanft gewarnt. Du findest z.B. hier ein paar möglicherweise helfende Informationen. Die Folge ist wie immer hier abspielbar oder auf Spotify, iTunes  etc.:

Lust auf gutes Essen

Ich hätte ja total Spaß daran, wenn du hier dein eigenes Lieblingsrezept teilen würdest. Was liebst du zu essen? Ohne was magst du nicht sein? Und solltest du nun auch Lust haben, das wunderschöne ölsalzessig auf deinem Tisch liegen zu haben, dann findest du es hier. Diana teilt viel Gutes auf Instagram, wo in ihren Highlights ebenfalls ein paar schöne Rezeptideen auf dich warten oder du schaust auf ihren Blog. Falls du magst, leite diese Folge gerne an Menschen weiter, denen sie guttun kann oder vergib großzügig ein paar Sterne bei iTunes. Ich sage wie immer Danke fürs Dabei-sein und natürlich an Diana fürs Zeitnehmen.

Hab eine feine Zeit, koch was Gutes und bis bald,

Silja

PS: WERBUNG:

Im Glückstraining bin ich das nächste Mal am 14.2. live und leite einen zweistündigen Workshop rund um die Liebe – Selbstliebe, Partnerschaft, Freunde und Familie werden Thema sein. Falls du dabei sein magst, schau vorbei.

PPS: Hier die Bücher und Links über die wir sprechen:

Die Ottolenghi Kochbücher liebe ich beispielsweise sehr:

oder das:

Und hier das mit der schönen Haptik:

Der Italiener um den es auch ging:

Und die wunderbare Luise Morgen, über die wir kurz sprechen, findest du hier.

PPPS: alle Fotos gehören Diana, danke fürs zur Verfügung stellen.

Hallo, ich bin Silja. Gründerin von Glücksplanet und Trainerin, Coach, Yogalehrerin, fröhliche Mama von drei Söhnen, glückliche Ehefrau, begeisterte Pflanzenesserin, beseelte Yogaübende. Mein Herz schlägt für Psychologie und Coaching, Yoga und gutes, gesundes Essen. Ich schreibe mit Leidenschaft über alles, was helfen kann ein glückliches, entspanntes und begeistertes Leben zu leben. Mehr findest du auf meiner "Über mich" Seite. Für tägliche Inspiration folge mir auf Facebook oder Instagram.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*